-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Null Probleme: RN-Control mit SD21 und Servo hacks

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356

    Null Probleme: RN-Control mit SD21 und Servo hacks

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo liebe Community,

    da ich von einem RN-Mitglied einige Teile erworben habe, hier einfach mal eine kurze Rückmeldung:

    - Das RN-Control (1.4 m32) war nicht! über ISP erreichbar; RS232 (Bootloader) nicht getestet
    -- Lösung:
    Sichtbar ungelötete (3) und/oder nicht ausreichend gelötete Kontakte (1) nachgearbeitet, dann Testprogramm erfolgreich geflasht.
    Multimeter Prüfung zeigt 0 Ampere im 200mA Bereich bei Testbetrieb, Gegenprobe mit ungesichertem 10A Messanschluss = 0,08A. Sicherung im Messgerät geprüft - defekt - ausgetauscht = ~80mA. -> i.O.

    RN-c über RX/TX auf mySmartUSB MKII (UART-Modus) auf PC-Terminal -> i.O.

    Testprogramm durchlaufen. -> i.O.
    Der Motortreiber L293D hat mir aber den (zu großen) Motor krumm genommen und sich sodann in den ewigen Bauteilehimmel verabschiedet.
    Sonst -> i O.

    - 18 x Servos RS-2:


    • 2 x Servo RS-2 auf "Nur-noch-Motor-mit-Getriebe" gehackt, und laufen nun am neuen Motortreiber der Rn-c.-> i O.


    • SD21 mit RN-Control verbunden und Testprogramm für SD21 geflasht. Beide Servos RS-2 tun wie sie sollen. -> i.O.


    • 2 x Servos RS-2 zu "Endlosdrehung per PWM" gehackt, und laufen mit geändertem Testprogramm per SD21.

    Hatte ich nicht irgendwo gelesen dass das nicht funktionieren würde. -> i. O.

    - SSC-32 ist noch nicht getestet - Test folgt...

    - mini ABB (mini Atom Bot Board) noch nicht getestet - Test wird bis auf weiteres ausgesetzt.
    - BasicStamp2 SX - Test wird bis auf weiteres ausgesetzt
    - Adapter ISP 10-6 - nicht getestet. 6 Pol Kabel fehlt.
    - AVRISP MKII von ATMEL- nicht getestet.
    - USBISP - nicht getestet.
    - RN LCD-Adapter Teilesatz -> sieht i.O.aus

    - Bücherzustand: 1A

    • R. Walter: AVR-Mikrocontroller Lehrbuch, mit CD enthalten -> sieht i.O.; + Schaltung als Teilebausatz.
    • U. Sommer: Roboter selbst bauen - CD fehlte; aber bereits vorhanden


    - Zusätzlich waren dabei:
    • Sharp GP2D12





    Fazit: Ich denke ein gutes Geschäft gemacht zu haben, trotz anfänglicher bedenken.

    Viele Grüße
    Geändert von HeXPloreR (06.01.2013 um 14:01 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Zitat Zitat von HeXPloreR Beitrag anzeigen
    ...- SSC-32 ist noch nicht getestet - Test folgt...
    Hallo liebe Community,

    nun habe ich auch das SSC-32 getestet - mit LynxTerm über mySmartUSB MKII per RX/TX.
    Weil mir ein altmodischer Dsub9 Stecker so garnicht gefällt und ich auch keinen geeignetes Kabel zur Hand hatte, habe ich den komplett ausgelassen. TX/RX habe ich direkt an den Pins angeschlossen.
    Wahrscheinlich werde ich die D9 Buchse versuchen zu entfernen.

    Firmeware ausgelesen, und update durchgeführt.
    Unter XP(Home) per LynxTerm Servo 0 und Servo 1 gefahren. -> i.O.


    Viele Grüße
    Geändert von HeXPloreR (19.11.2012 um 21:10 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Zitat Zitat von HeXPloreR Beitrag anzeigen
    ...

    • Sharp GP2D12

    ...
    Hallo zusammen,

    tja ja, da steht auf diesem Sensor draufgedruckt auf dem Gehäuse GP2D120X - auf der Platine steht aber GP2D12 drauf.

    Und ich wunder mich warum ich mit diesem Sensor nicht "relativ vernünpftig" auf bis 80cm messen konnte.
    Das liegt wohl daran das der Sensor im Bereich von 4 bis 30 cm messen kann.... und das tut er dann auch ganz gut - soweit ich das beurteilen kann


    Was ich mit dem ganzen Zeug anstelle kann man hier in meinem Hexapod Thread sehen.
    Geändert von HeXPloreR (24.05.2013 um 20:31 Uhr)
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

Ähnliche Themen

  1. Servo über I2C (SD21) mit dem Atmega8 ansteurn
    Von Wombatz im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 19:38
  2. SD21 servo programm befehl speicherung problem
    Von michel999 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:13
  3. RN-Control 1.4 + Servocontroller sd21 (sd21 problem)
    Von JensK im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:51
  4. RP6 mit Servo Modul SD21
    Von Mex78 im Forum Robby RP6
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 11:32
  5. RN-Control und SD21
    Von Dennis2006 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 02:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •