-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Goniometer Eigenbau

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269

    Goniometer Eigenbau

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo liebe Community,

    ich bin Student im Praxissemester und habe die Aufgabe bekommen ein Goniometer zu bauen.
    Es sind ein paar Ideen zum Eigenbau vorhanden, allerdings sind meine mechanischen Mittel sehr begrenzt (Bohrmaschine, Schraubstock und Feile.... das wars). Somit will ich soweit wie möglich fertige Bauteile benutzen.

    Die momentan aktuelle Idee besteht aus zwei 2 beweglichen Boschprofil Rahmen.
    Diese werden mit Getriebemotoren (3000:1) angetrieben und die Position wird mittels hochauflösender Drehgeber erfasst (5000 Pulse pro Umdrehung). Das ganze wird dann mittels Microcontroller geregelt und via. PC gesteuert.

    Soweit so gut, dummerweise ist das viel Bastelarbeit und da es doch recht genau werden soll, nicht optimal.

    Anderer Vorschlag ist ein 6Achs-Tisch, allerdings sind diese mit 20k € als Spezialanfertigung zu teuer und von der Stange leider ungeeignet. Schade :P


    Eckdaten:
    - Tilts & Pitch: +/- 30°
    - Auflösung: 0,1° oder kleiner
    - Nutzlast: maximal 1Kg
    - Gewicht: kleiner 10 Kg

    Ich freue mich über jede Idee welche mir Bastelarbeit abnehmen könnte^^
    Es gibt bestimmt irgendwelche fertigen Bauteile die ungefähr das machen was ich haben möchte, nur komme ich gerade nicht darauf.
    Deswegen wende ich mich an euch, viele Leute haben viele Ideen

    Der Preis ist erstmal recht nebensächlich, hauptsache die Eckdaten sind erfüllt.


    MfG
    Feratu

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    69
    Hallo Feratu,

    mir ist aus deinem Beitrag nicht ersichtlich was genau eigentlich gebaut werden soll.

    Ein Gnoiometer ist für mich ein Winkelmessgerät. Aus deiner Beschreibung ergeben sich daher einige Fragen:

    - Warum Tilt und Picht Winkelmaße. Sollen hier zwei Achsen gleichzeitig vermessen werden? (Hier wäre eine kurze Beschreibung, Skizze nicht schlecht)
    - Was hat es mit der Nutzlast auf sich? Wird hier gemessen oder was verfahren/eingestellt?
    - Wie kommt man von 2 Freiheitsgraden auf einen 6-Achs-Tisch???
    - Warum muss das Messgerät aktiv angetrieben werden.

    Bevor man dir helfen kann, muss du einmal klar Beschreiben was die Aufgabenstellung ist und bei was du eigentlich Hilfe benötigst.

    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    ... Goniometer ... bauen ... aktuelle Idee ... 2 beweglichen Boschprofil Rahmen ... Getriebemotoren (3000:1) ... Drehgeber ... 5000 Pulse pro Umdrehung ...
    Joe23 hat die gleichen Vorstellungsprobleme wie ich, abgesehen davon, dass es vielleicht verständlicher wäre, statt anglikanischer Spezialwörter (evtl. Rechtschreibung beachten?) die hier landesüblichen zu verwenden. Oder die entsprechende Fachumgebung dazuzuschreiben. Sonst könnte man sich vielleicht sogar in Golferkreise hineindenken (wobei die eher weniger "tilts" haben).

    Interessant wäre ja die aktuelle Idee mit den Boschprofilen. Bei denen stell ich mir eher so etwas vor:

    ......
    ......© Voxymoron

    Das dürfte aber bei 0,1° streiken. Und ob ein Getriebemotor mit i=3000 mit weniger als 1 Bogenminute Spiel für Dein zu vermutendes Budget erhältlich ist, wäre auch interessant zu erfahren.

    Fazit: Klär uns bitte mal auf.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Eine Möglichkeit wäre die Realisierung als wobbulating Goniometer, man hätte dann gleich mehrere Funktionen aus diesem Anwendungsbereich integriert.


    "Wobbulating Goniometer"
    Geändert von Manf (09.11.2012 um 09:00 Uhr)

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Offtopic: Achja damals sahen die Wissenschaftler noch so "professionell" aus. Laborkittel und Krawatte, dem Mann glaub ich alles! :-D

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Hallo,

    war gestern ziemlich in Eile, da sind mir wohl ein paar Details missfallen .

    Folgender Aufbau ist gegeben:
    Eine Kamera ist fix auf einer Linearen Achse befestigt.
    Diese "schaut" auf eine LED Platine deren Abstrahlwinkel und intensität vermessen werden soll.

    Nun soll diese LED-Platine in den Achsen Pitch und Tilt positioniert werden.

    Kurz: Ich benötige eine Platte die sich radial positionieren lässt. Das ist alles.
    Die Nutzlast ist das Gewicht das maximal auf diese Platte geschraubt werden kann.

    Um zu verdeutlichen was ich meine, dient mal ein Hexapod.
    http://wpcore.mctips.s3.amazonaws.co...is-Hexapod.jpg
    Das ding macht genau was ich will allerdings leider mit zu gerigem Winkel und eine Spezialanfertigung ist schlichtweg zu teuer.

    Im Grunde brauch ich genau das ^^, deswegen ist die aktuelle idee einen ähnlichen tisch mit 2 Linearmotoren zu bauen.
    (Zeichnung folgt)

    Ich hoffe mal ich konnte etwas verdeutlichen was ich meine.
    Am Montag lade ich noch ein paar Konzeptzeichnungen hoch.
    Bin über das We nicht im lande also nicht wundern das ich nicht antworte :P

    vielen dank und schönes Wochenende
    Feratu

Ähnliche Themen

  1. Ultraschallsensor im Eigenbau
    Von has im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 11:42
  2. Lynx 6 Eigenbau
    Von Lenox im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 09:08
  3. CNC Fräse im Eigenbau...
    Von krasnit im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:18
  4. ISP Eigenbau
    Von ShadowPhoenix im Forum Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 18:35
  5. Eigenbau...?
    Von Natron im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 14:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •