-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrittmotor voll synchronisieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    20

    Schrittmotor voll synchronisieren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    es geht um mein Projekt und ich möchte mit Arduino Mega und Ramps 1.4 mit Polulu 4 Schrittmotor ansteuern. Ich möchte jetzt mindesten 2 Schrittmotor voll synchronisieren. Ich habe schon versucht dass die Motor A macht 1 Schritt und dann Motor B macht 1 Schritt. Das Problem ist, wie kann ich steuern wenn ich Motor A 200 Schritten und Motor B 300 Schritten laufen möchte.

    Vielen Dank für eure Hilfe


    Mfg
    Le

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Du willst also, dass beide Motoren unterschiedliche Schrittzehlen in der selben Zeit zurücklegen? In dem Fall kann man für jeden Motor einen eigenen Timer nehmen, allerdings hat man auf den meisten Controllern leider nicht viele zur Verfügung. Sinnvoller und verbreiteter ist die Verwendung des Bresenham-Algorithmus. Musst halt nur auf die Motorsteuerung ummünzen, aber das ist kein größeres Problem.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Das sieht dann doch ein wenig komplizierter aus - -

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    20
    es geht um eine Scara Roboter und es ist non-linear Bewegung. Ich glaube man kann nicht das Bresenham Algorithmus anwenden.

    - - - Aktualisiert - - -

    ich möchte mein Scara ein Linear fahren, leider macht er ungerade Linear mit Zickzack. Ich vermute dass die beider Motor von Joint 1 und Joint 2 haben nicht synchronisiert oder die Mechanik war nicht korrekt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Bist du dir denn sicher, dass es Schrittmotoren sind? Ansonsten kann man jede beliebige Kurve mit vielen kleinen geraden Linien annähern, die mit dem Bresenham-Algorithmus berechnet werden können.

    Wenn die Mechanik nicht richtig ausgerichtet sein sollte, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als das nachzuholen.

Ähnliche Themen

  1. Elektromotor Synchronisieren
    Von Klingenmann im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 22:55
  2. Servos Synchronisieren
    Von Involut im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 13:22
  3. Timer, synchronisieren
    Von uranus303 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 22:33
  4. Schritte synchronisieren
    Von Matei im Forum Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 10:47
  5. AVR Messung synchronisieren
    Von Frank im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 07:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •