-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ASURO - Problem mit Tastern

  1. #1
    Gast

    ASURO - Problem mit Tastern

    Anzeige

    Hallo!
    Ich hab zu Weihnachten einen ASURO gekriegt und hab den vor ein paar Tagen fertiggemacht. Bei dem Selbsttest geht alles bis auf die Taster. Und zwar verhalten sich Taster 1, 2, 3 so als wären sie Taster 4, 5, 6. Ich hab schon alle Widerstände überprüft und nix gefunden.
    Das ist ja nicht so schlimm, weil man das über die Software steuern kann.
    Aber:
    Bei Schalter 4, 5, 6 dreht sich der linke Motor.
    Wie ist denn das zu erklären?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    man muss nur die anleitung lesen da steht das der motor beim selbsttest da laufen soll
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Der Taster schaltet einen Widerstand ein und der Treiber errechnet aus dem Spannungswert die Funktion.

    Eine Möglickeit zur Analyse wäre, die Spannungen am Port in Abhängigkeit von dem aktivierten Taster zu messen und mit dem berechneten Wert nach Schaltbild zu vergleichen.

    Wenn Du das für sinnvoll und machbar hältst könnte man es ja versuchen. Es wäre einfacher und direkter als die Widerstände auzulöten und nachzumessen.
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    1.277
    Genau, falls nicht das Selbsttestprogramm geladen ist wie X-Ryder schon gesagt hat...da isses kein Bug sondern ein Feature

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Döbeln
    Alter
    27
    Beiträge
    6
    Also bei mir steht in der Anleitung:
    "ASURO steht still, alle Anzeigenelemente aus."
    Das heißt doch, dass der Motor auch aus ist.
    Ich hab auch noch einen falsch eingebauten Widerstand gefunden. Jetzt geht's bisschen besser. Aber der Motor fängt manchmal schon ganz am Anfang an zu drehen. Taster 1-4 funktionieren. Bei Taster 5 geht die LED aus (die hatte von Anfang des Tests an geleuchtet).
    Ich würde das mit dem Überprüfen der Spannung am Port probieren. Leider hab ich nirgends einen Schaltplan gefunden. Wäre jemand so freundlich und würde mir sagen, wo der Kreis anfängt und aufhört? Ich hab nämlich noch gar keine Erfahrungen mit Robotern.

    Nico

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Leider hab ich nirgends einen Schaltplan gefunden.
    Ich meinte den Schaltplan im PDF File, der auf CD mitgeliefert wurde.
    oder nicht?
    Manfred
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...?p=44962#44962

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    Ich hab ein kleines Program zugefugt.

    Auf Taste 1 drucken (Links voran an der Asuro) und die System Led leuchtet einmahl Rot auf.
    Taste 2 drucken und die Led leuchted zweimal Rot auf. usw

    Damit kan mann analysieren ob sich da ein hardware (widerstand) fehler gibt.

    Ein Hex datei lasst sich nicht hinfugen, ich hab mahl '.txt' an die dateinamen zugefugt. Mann soll sich die '.txt' wieder entfernen.


    Gruss

    Henk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    ich hab mahl die sourcefile

    Asuro 014, Frontswitches test by system led.c

    zugefugt auf meine website

    http://home.planet.nl/~winko001/

    Gruss

    Henk

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Döbeln
    Alter
    27
    Beiträge
    6
    Ich hab den Fehler gefunden! Mein Flussmittel hatte das verursacht. Ich weiß zwar trotzdem nicht warum, aber jetzt geht's.
    Danke an alle, die mir geholfen haben! =D>

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo Döbelner (und andere),

    es freut mich dass Du den Fehler gefunden hast.

    Weil Ich probiert habe ein eifachen testprogram zu deinem Tastenproblehm zu machen (um mich die Asuro mahl genauer kennen zu lernen) hab ich noch mahl einige programme zugefught auf meine website.

    ...nur so einige spielereien...

    015, Linken motor dreht langsam und wenn dunkele oberflache vom odometriescheiben passiert, leucht die linken 'brems' led auf.

    016, Die lichtstarke die vom linken tracksensor diode empfangen wird steurt die geswindigkeit der linken Motor.

    http://home.planet.nl/~winko001/

    Gruss

    Henk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •