-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: seltsames verhalten eines L297...

  1. #1
    Gast

    seltsames verhalten eines L297...

    Anzeige

    Hallöle,
    ich hab mal ne testschaltung aufgebaut mit einem 298er und 297er.
    wenn ich nun den "clock" kontakt anfasse geht der L297 ab, mit 3000 schritten pro minute.
    is sowas normal oder wie kommt das?
    gruss tobi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    107
    3000 / 60 sec = 50 Hz.
    genau das ist eine brummeinstrahlung die durch unser allgegenwärtiges stromnetz erzeugt werden. hier hilft nur eines, den eingang entweder mit einem pull up widerstand (10K) auf 5V oder mit einem pull down (10K) auf masse zu legen. dan kannst du entweder durch schalten auf masse oder durch schalten auf 5v tackten. der eingang sollte dann gegen das anfassen imun geworden sein.
    viel spass beim testen
    Stageliner

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •