-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: elektronischer Schalter

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53

    elektronischer Schalter

    Anzeige

    Hi,

    wie kann ich mein Problem lösen?

    Ich habe eine USB-Interface mit den Ausgängen für RX und TX. Möchte diese Interface an 2 Chips nutzen. Einmal RX1/TX1 und per Schalter wechseln auf RX2/TX2. RX1/TX1 ist ein Chip und RX2/TX2 ist ein anderer Chip.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Andreas
    Geändert von Hicki (28.10.2012 um 20:53 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Ich weiß nicht genau was du willst.

    Willst du die USB Leitungen zwischen 2 Endgeräten umschalten? Dann würde ich entweder einen Schalter mit 2 Wechslern, mit Jumpern oder mit Relais arbeiten.

    MfG Hannes

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Hi,

    ich habe 2 Chips die ich mit einer USB-Interface programmieren möchte.

    Gruß Andreas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Entweder du schaltest die Signale um so wie ich es schon geschrieben habe oder verwendest einen USB Hub (einen fertigen oder du baust selbst einen http://www.ti.com/lit/ds/symlink/tusb2036.pdf).

    Dasa Programmieren wird nur nacheinander funktionieren.

    MfG Hannes

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von 021aet04 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht genau was du willst.

    Willst du die USB Leitungen zwischen 2 Endgeräten umschalten? Dann würde ich entweder einen Schalter mit 2 Wechslern, mit Jumpern oder mit Relais arbeiten.

    MfG Hannes
    Hi,

    erst einmal danke für Deine Hilfe. Wie meinst Du das mit dem Schalter mit 2 Wechslern?

    Gruß Andreas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Ein Wechsler schaltet RX und 1 Wechsler schaltet TX, in einem Gehäuse. z.B. https://www.distrelec.at/kippschalte.../12149a/202419
    Im Link ist nur der 1st Beste den ich gefunden habe.

    MfG Hannes

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Hi Hannes,

    kann man das nicht auch elektronisch schalten?

    Gruß Andreas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Eine weitere Möglichkeit wäre z.B. der 74HC(T)125 bzw 126. Der Unterschied ist nur der EN-Eingang. http://www.datasheetcatalog.org/data...cs/mXurtvu.pdf

    MfG Hannes

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von 021aet04 Beitrag anzeigen
    Eine weitere Möglichkeit wäre z.B. der 74HC(T)125 bzw 126. Der Unterschied ist nur der EN-Eingang. http://www.datasheetcatalog.org/data...cs/mXurtvu.pdf

    MfG Hannes
    Hi Hannes,

    könntest Du mir BITTE da schaltungstechnisch helfen?

    Gruß Andreas

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181
    Hi Hicki,

    du kannst an A1 und A2 des IC den Ausgang des USB-Interfaces hängen. Y1 kommt dann an den Eingang des 1. Chips und Y2 an den Eingang des 2. Chips.
    An A3 schließt du den Ausgang des 1. Chips an und an A4 den Ausgang des 2. Chips. Y3 und Y4 kommen beide an den Eingang des USB-Interfaces.

    Wenn du nun die Leitungen G1 und G3 des 74HC125 auf low (bzw. auf high bei 74HC126) legst, dann ist der erste Chip aktiviert und mit G2 und G4 auf low (bzw. high beim 126er) ist der 2. Chip aktiviert.

    Hoffe es hat dir geholfen

    mfg masasibe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. elektronischer Drehzahlbegrenzer
    Von I♥ROBOTIC im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 16:45
  2. Elektronischer Schalter oder Relais?
    Von BlackDevil im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 14:50
  3. elektronischer Schalter
    Von ruedi_se im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 17:48
  4. Elektronischer Schalter für DC = 800 V?
    Von Powell im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 21:04
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 20:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •