-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: LCD 7-Segment Display Backplane Frequenz.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    526

    LCD 7-Segment Display Backplane Frequenz.

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte ein simples 7-SEG-LCD ansteuern. 2SX1C50TR Hersteller Lumix
    http://de.mouser.com/ProductDetail/L...dj/zmAhPpRqIIO
    Wie das funktioniert ist mir im Prinzip klar.
    BP Anschluss auf Low und gewünscht Segmente auf High.
    Dann umdrehen, BP Leitung auf High und gewünschte Segmente auf Low.
    Und das immer abwechselnd.
    Dabei exakt auf gleiche Zeiteinheiten achten, damit die Segmente immer exakt gegenphaseig angesteuert werden.
    Nun zu meiner Frage:
    Welche Freqeunz ist denn für dieses Vorgehen sinnvoll.
    Ich habe schon reichlich gegoogelt und mir auch Datenblätter angesehen, aber es fehlt die Information mit welcher Frequenz das geschehen soll.
    Im Datenblatt vom PCF8566 z.B. fehlt die Angabe für "Tfr" siehe Bild.

    Für einen Link oder Verweis auf Info wäre ich Euch dankbar.
    Siro
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BP_Timing.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich habe mal etwas änliches gebastelt und praktisch ausprobiert. Von mir benutztes Display hat aber 3 Backplanes und 6 Ziffern. Die übliche Ansteuerung habe ich modifiziert (auf nur ein Pin pro Segment reduziert), weil ich es klein haben wollte.

    Zur Berechnung der Schaltfrequenz kann ich nur das: http://www.roboternetz.de/community/...m-Nachbauen%29 anbieten, weil mich die Frequenz nicht interesiert hat. Glücklicherweise habe ich die geschätzte Frequenz um 50 - 60 Hz dort gefunden: http://www.roboternetz.de/community/...ight=LPH2673-1 .

    Wenn etwas unklar wäre, versuche ich gerne weitere konkrete Fragen zu beantworten.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    526
    Erstmal vielen Dank für deine Informationen. PICture.
    Ich hab mir dein Projekt mal angesehen. Steckt viel Arbeit drin. Die Idee mit der Ansteuerung der verschiedenen Backplanes find ich gut.
    In der AN563 wird von 40-70 Hz geschrieben.
    Dann werde ich mich mal in der Mitte bewegen.
    Gesteuert wird natürlich wieder alles über einen PIC vom Typ PIC12F617 8 Pinner. Der schiebt mir dann die Daten in zwei oder 3 Schieberegister vom Typ 74HC595
    Bin mal auf den Contrast des Display gespannt, man kann den ja garnicht einstellen.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich
    Siro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Zitat Zitat von Siro Beitrag anzeigen
    Bin mal auf den Contrast des Display gespannt, man kann den ja garnicht einstellen.
    Ich würde dafür z.B. bei fester Schaltfrequenz die Impulsbreite bzw. die Amplitude der Spannung an Backplane (VCC) ändern versuchen. Also viel Spass und Erfolg beim Basteln.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. ADC Ausgabe an 7-Segment-Display
    Von Malte0815 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 18:51
  2. 7-Segment Display mit ATmega8
    Von Zwerwelfliescher im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 09:44
  3. 7-Segment Display ansteuern
    Von ts230 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 16:10
  4. 7 segment led display ansteuern?
    Von v29a im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 22:11
  5. 7 segment display mit mega8???
    Von NRG im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •