-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neuer RAM für altes Netbook

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1

    Neuer RAM für altes Netbook

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    für mein altes DELL Inspiron Mini 1018 hab ich einen neuen RAM-Riegel kaufen wollen (1GB ist einfach ein bisschen wenig). Also bei ebay einen 2GB Riegel bestellt (Händler in UK) und auch gestern geliefert bekommen. Leider hat das Netbook nach dem Einbau nicht mehr gestartet. Also den alten Riegel wieder eingebaut und damit gings.

    Der Händler hat mir - nachdem ich reklamiert habe - empfohlen ein BIOS update zu machen. Gesagt getan, wieder alles auseinander gebaut, neuen Riegel rein, wieder alles zusammen (man muss wissen um an den RAM zu kommen muss: Tastatur, Festplatte und Abdeckung ausgebaut werden und danach wieder komplett zusammen gebaut, damit der Computer startet) und start. Wieder nichts!

    Jetzt gibt es für mich zwei Möglichkeiten:
    1) Der Riegel ist kaputt
    2) der Riegel ist inkompatibel

    zu 1) dann bekomm ich einen neuen
    zu 2) Tja? Keine Ahnung? Laut Dell Seite braucht der Mini Inspiron 1018 diesen Riegel http://tinyurl.com/ca8u4h4 ich hab auch einen Bekommen der passen müsste, nur dass der nicht 1Rx8 sondern 2Rx8 drauf stehen hat. was meint ihr, ist kann es daran liegen?

    Angeboten wurde er bei ebay als kompatibel für mein Netbook.

    Der neue Riegel ist vom Samsung der alte auch. Einziger Unterschied ist wirklich dieses ominöse 1Rx8 vs. 2Rx8

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.442
    1234567890
    Geändert von i_make_it (01.02.2015 um 19:50 Uhr)

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Nun Dell scheint nur Single Rank zu verwenden (auch bei 2GB). Im BIOS hab ich nichts gefunden wo ich das umstellen könnte, ich werde aber nochmal explizit auf diesen Punkt kucken.

    In der HCL Liste vom Dell, wobei ich da nur die Liste der empfohlenen Zubehör heran ziehen kann, wird nur 1Rx8 erwähnt. Da nur eine Memory-Slot zur Verfügung steht (Netbook eben) fällt die Idee zwei Riegel einzubauen flach.

    Mal sehen wie der Verkäufer reagiert.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    ... wird einem heutezutage nicht alles als "passend" verkauft?

    Ich bin auch gespannt wie der Verkäufer reagiert - bitte sei höfflich, nicht dass die Reaktion womöglich verzerrt wird.
    Vermutlich bist Du der Erste und Einzige der sich jeeeemals dort gemeldet hat

    Viel Erfolg
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Hat reagiert, allerdings weniger technisch als kaufmännisch. Sie bieten mir nun an das Modul zurück zu schicken und geben mir die entsprechenden Daten dafür mit Rücksendebeleg. An dem Punkt schon mal vorbildliches Verhalten. Nun ich allerdings die Frage ob sie mir ein 1Rx8 Modul mit 2GB als Ersatz zuschicken können noch offen, ansonsten wird es wohl auf Rückerstattung hinaus laufen.

    Bisher sehe ich keinen Grund unfreundlich zu werden, denn bis auf mir "unpassend" für "passend" zu verkaufen, haben sie nichts falsch gemacht.


    Abgesehen davon hab ich jetzt richtig Routine im Laptop auf und zu schrauben.

    PS: Ich hab nochmal ins BIOS gekuckt aber außer Uhrzeit, Datum und Bootsquenz kann ich wenig einstellen. Bischen was zur Tastatur, USB und natürllich Sicherheit aber mehr nicht. Also kein Umstellen von 1Rx8 auf 2Rx8

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    In auf die schnelle gegoogelter Bediennungsanletung für dein Lapi steht:

    "You can increase your computer memory by installing memory modules on the system board. See "Specifications" in the Setup Guide that shipped with your computer or at support.dell.com/manuals for information on the type of memory supported by your computer."
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Guter Tipp, hab ich gleich mal gemacht. Im Handbuch steht drin:
    Speichermodulanschluss ein SODIMMAnschluß
    Speichermodulkapazität 1 GB und 2 GB
    Mögliche Konfigurationen 1 GB und 2 GB
    Speichertyp PC3-10600 (DDR3 1333 MHz) SODIMM

    Aber auch nichts von 1Rx8 oder 2Rx8 bzw. ob kompatibel oder nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Abend alle miteinander
    Manchmal gibts im BIOS einen "Master" Modus, schau mal, ob du in den irgendwie rein kommst. Vielleicht kann man dort dann die Memory-Rank einstelle.
    Meistens ist der dann auch mit einem Passwort gesichert, Google verrät dir aber dazu sicher genaueres

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Am wahrscheinlichsten sind die beiden Speichermodule wegen Funktionsweise gleich und unterscheiden sich nur wegen Aufbau (Kapazität und Anzahl der verbauten IC's). Wichtig sind nur Speichertyp (hier DDR3), Datenbusbreite (hier 8 Bit) und die max. Taktfrequenz (hier 1333 MHz).
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Am wahrscheinlichsten sind die beiden Speichermodule wegen Funktionsweise gleich und unterscheiden sich nur wegen Aufbau (Kapazität und Anzahl der verbauten IC's). Wichtig sind nur Speichertyp (hier DDR3), Datenbusbreite (hier 8 Bit) und die max. Taktfrequenz (hier 1333 MHz).
    Nein, genau die Funktionsweise ist unterschiedlich. Das wurde von i_make_it schon ausführlich beschrieben.

Ähnliche Themen

  1. Steuerrung via Netbook
    Von Jeti im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 17:35
  2. Netbook für 200€ gesucht
    Von Sebas im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 22:41
  3. Roboter mit netbook steuern
    Von Gil-Galad im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 17:48
  4. Netbook mit Motoren und Sensoren
    Von rennsocke im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 20:33
  5. Problem mit neuer AVR und neuer Asuro Lib
    Von yoghurt im Forum Asuro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •