-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PC Interrupts beim ATTiny 24

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MiniMax
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    241

    PC Interrupts beim ATTiny 24

    Anzeige

    Moin Jungs,
    ich hab da nen Problem mit Bascom....
    Und zwar versuche ich den Pin Change Interrupt 7 vom Tiny24 zum Laufen zu bekommen... PCInt 0,1 erkennt er nur bei 7 mault Bascom....

    Code:
    Enable Pcint7
    On Pcint7 Flanke_ch2
    Laut DB hat der Ja nen PCInt7..

    Gibt es dafür von euch ne Lösung?
    Bascom 2.0.7.1
    Vielen Dank im Vorraus...
    Gruß
    MiniMax

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hallo,

    PCINT7 ist auf Portpin PA7
    Dort must Du ihn erst im Maskenregister PCMSK0 freischalten.
    Alle PortA Pinchangeinterrupts sind dem Bascom "PCINT0" zugeordnet.
    (Alle PortB Pinchangeinterrupts sind dem Bascom "PCINT1" zugeordnet.)

    Also

    Code:
    PCMSK0.PCINT7 = 1
    Enable Pcint0
    On Pcint0 Flanke_ch2
    Nicht "Enable Interrupts" vergessen.

    Da hatte ich auch schon mal rumgerätselt und bin dann mit dem Simulator und probieren drauf gekommen.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Hallo MiniMax,

    es gibt nur ZWEI Pin-Change-Interrupts: PCINT0 und 1.
    Allerdings gibt´s eine Menge I/O-Ports, mit denen die Interrupts ausgelöst werden können:
    Die Anschlüsse PCINT0-7 lösen PCINT0 aus, und die verbleibenden (PCINT8-11) lösen PCINT1 aus.
    Das hat mich anfangs auch verwirrt...

    ***
    Edit:
    Sorry - das war jetzt ja wohl ein klassisches Synchron-Posting

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Zitat Zitat von Sauerbruch Beitrag anzeigen
    Sorry - das war jetzt ja wohl ein klassisches Synchron-Posting
    Doppelt genäht hält besser
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MiniMax
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    241
    Moin,
    Danke das ist des Rätsels Lösung
    Noch ne Frage: Timer2 des Controllers in ne Byte Variable... Da sagt der "Ausgangvariable stimmt nicht mit der Zielvariabel überein" und "Zuweisung Error" ???
    Habt ihr da auch nen Trick? bin Ratlos...
    Gruß
    MiniMax

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Der zweite Timer auf'm ATtiny24 (Timer1) ist ein 16Bit Timer. Bei zB "A = Timer1" sollte A eine Word Variable sein.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MiniMax
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    241
    Ich meine aber den 3. Timer2 mit 8bit....
    Gruß
    MiniMax

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Zitat Zitat von MiniMax Beitrag anzeigen
    Ich meine aber den 3. Timer2 mit 8bit....
    Hi,
    beim ATtiny24 gibt es nur 2 Timer, den Timer0 (8 Bit) und Timer1 (16 Bit). Nach welchem Datenblatt arbeitest Du denn?

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MiniMax
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    241
    Uhi Nach den Timern habe ich nicht geschaut... Nehme sonst immer nur Megas die haben Timer2 ... Danke euch dann nehme ich einfach den Timer0 Danke...
    Gruß
    MiniMax

Ähnliche Themen

  1. Problem beim Programmieren eines ATTiny 2313
    Von grislyyy im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 19:40
  2. Frage zu Fusebits beim ATTiny 2313
    Von Henry im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 23:54
  3. Error: 344.... aufgetreten beim compilieren für einen Attiny
    Von mat-sche im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 10:18
  4. Interrupts beim Mega 32
    Von dark_flash01 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 15:48
  5. Externe Interrupts beim Atmega32
    Von Javik im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •