-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Last gegen Masse oder VCC?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    12

    Last gegen Masse oder VCC?

    Anzeige

    Hallo liebe Community,

    diese Frage wurde warscheinlich schon sehr oft gestellt, jedoch weiß ich nicht, wonach ich genau googlen soll um ein Ergebnis zu finden.

    Es geht darum eine Last (LED, o.ä.) mit einem µC anzusteuern. In einigen Tutorials steht, dass die Last zwischen dem µC und Vcc liegen soll, in anderen steht, dass sie zwischen µC und GND liegen soll.
    Welche Unterschiede gibt es dabei? Kann der Controller bei der einen Schaltung mehr schalten wie bei der anderen?
    Welche Vor- und Nachteile gibt es dabei?

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von -schumi-
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Wasserburg am Inn / Bayern
    Alter
    23
    Beiträge
    449
    Wenn du die Last zwischen VCC und µC schaltest, kann der µC mehr Strom ab. Dafür musst du halt bei der Programmierung umgekehrt denken (0=Ein, 1=Aus)

    Viele Grüße,
    -schumi-

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Zitat Zitat von -schumi- Beitrag anzeigen
    Wenn du die Last zwischen VCC und µC schaltest, kann der µC mehr Strom ab. Dafür musst du halt bei der Programmierung umgekehrt denken (0=Ein, 1=Aus)
    Dazu sollte man aber ins jeweilige Datenblatt hineinschauen. ATmega können gleich viel sourcen und sinken.
    Bei den Strömen nicht nur die der einzelnen Pin beachten sondern auch den gesamt max- Strom beachten. Dieser ist zumeist geringer.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    938
    Zitat Zitat von Hubert.G Beitrag anzeigen
    Bei den Strömen nicht nur die der einzelnen Pin beachten sondern auch den gesamt max- Strom beachten. Dieser ist zumeist geringer.
    Das gilt auch für alle PIC-Controller, die ich das bisher nachgelesen hatte, zu finden z.B. unter Electrical Characteristics / Absolute Maximum Ratings

    Durch Verteilung der Lastströme auf Lasten gegen Vcc bzw. gegen GND kann man die maximal zulässigen Gesamtströme je Port und durch die Versorgungspins des Chips optimal ausnutzen.

Ähnliche Themen

  1. L293DNE 1A,2A,3A,4A gegen 5V oder GND?
    Von Robot02 im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:04
  2. Pin 10 gegen GNd oder besser gegen +?
    Von Vimi im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 23:13
  3. Pulsüberschläge gegen Masse verhindern ?
    Von magic33 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 13:33
  4. [Verständnisfrage] Widerstand gegen Masse?
    Von squelver im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 13:01
  5. Neuronen - Masse oder Klasse?
    Von FuRanKu im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 20:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •