-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Wegmessung, nur wie

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    187

    Wegmessung, nur wie

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Community,

    ich habe wieder mal eine Frage .
    Ich arbeite wieder an einem kleinen Projekt. Ich möchte eine Schublade ausfahren lassen und die zurückgelegte Wegstrecke messen.
    Das Problem was ich habe ist, dass diese Lade in der Nähe eines Ionenstrahles ist...d.h. sie ist Strahlung ausgesetzt.
    Des weiteren sind dort Rohre die Kondenzwasser ablassen, d.h. das Teil sollte auch Wassergeschützt sein.

    Also brauche ich für die Wegmessung etwas, das genau ist, Wasserdicht und Strahlenresistent

    Folgende Daten noch:

    - Die Wegstrecke beträgt von 0-2m
    - Die Genauigkeit muss extrem genau sein (also keine +/-2mm etc)
    - Die Auflösung sollte auch plausabel sein
    - Ich habe extrem wenig Platz um so ein Teil einzubauen ---> daher muss es sehr klein sein
    - Es muss auch sehr lange halten --> lange Lebensdauer halt


    Ich habe schon einiges gefunden, aber ich komm nicht weiter. Ich kann kein Magnetband verwenden (wegen der Strahlung), und keine Linearachse --> kein Platz.
    Ich brauche etwas extrem winziges, was aber trotzdem sehr genau ist.
    Danach muss ich die gewonnene Wegstrecke in eine Software schreiben....d.h. der Ausgang ist egal wie der ist (digital oder analog, ist total egal).
    Das Problem mit Seilzugsensoren ist, dass sie zu nicht-linear sind.
    Die meisten Laser sind zu ungenau (+-2mm ist zu ungenau für die Anwendung --> wird etwas medizinisches)

    Geld spielt keine Rolle...hauptsache es ist klein, und hoch genau....


    Freue mich auf erfolgreiche Beiträge und vorab DANKE

    LG
    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Zitat Zitat von TheTeichi Beitrag anzeigen
    - Ich habe extrem wenig Platz um so ein Teil einzubauen ---> daher muss es sehr klein sein
    Es fehlen noch konkrete Abmessungen und Auflösung, sonst kann ich mir das nicht vorstellen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... die Anwendung --> wird etwas medizinisches ...
    Dann solltest Du Dir gleich mal das Kleingedruckte in der Dokumentation zu den (hier) üblichen Controllern durchlesen, beispielsweise bei Atmel öfters die letzte Zeile der drei- bis sechshundert Seiten:
    Zitat Zitat von Atmel Dokumentation 8271E–AVR–07/2012
    ... Atmel products are not intended, authorized, or warranted for use as components in applications intended to support or sustain life.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Es fehlen noch konkrete Abmessungen und Auflösung, sonst kann ich mir das nicht vorstellen.

    Naja sagen wir so ich habe Platz cirka Höhe = 8-10cm, Breite= 5-10cm und Länge = 5-10cm....so cirka ...es ist wirklich sehr wenig Platz...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Dann solltest Du Dir gleich mal das Kleingedruckte in der Dokumentation zu den (hier) üblichen Controllern durchlesen, beispielsweise bei Atmel öfters die letzte Zeile der drei- bis sechshundert Seiten:

    ja das habe ich mir fast gedacht, daher Suche ich ja alternativen

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.06.2004
    Alter
    44
    Beiträge
    66
    Wie wäre es mit Codescheiben - nur eben als Band (codierte Liniale) zum Aufkleben/Anschrauben - die fotoelektrisch abgetastet werden.
    Funktioniert wie ein Magnetband, nur eben fotoelektrisch abgetastet (beispielweise per Laser/Lichtschranke/etc).
    Guckst mal "Codescheiben" bei Google, da gibt es alles mögliche, auch Hersteller die kundenspezifische Lösungen anbieten.
    Viel Glück!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Auf die schnelle fällt mir nur eine Messeinrichtung von CAM Maschinen, wie Fräse, Schleifmaschine, u.ä. die praktisch bis zu 0,01 mm in jeder Achse genau sind. Den genauen Prinzip kenne ich leider nicht (angeblich Schrittmotoren). Sie sind Spritzwasser beständig, aber nicht wasserdicht.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Chris266 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Codescheiben - nur eben als Band (codierte Liniale) zum Aufkleben/Anschrauben - die fotoelektrisch abgetastet werden.
    Funktioniert wie ein Magnetband, nur eben fotoelektrisch abgetastet (beispielweise per Laser/Lichtschranke/etc).
    Guckst mal "Codescheiben" bei Google, da gibt es alles mögliche, auch Hersteller die kundenspezifische Lösungen anbieten.
    Viel Glück!
    Ja das Problem bei diesen Bändern ist, dass sie bei einem Schlag kaputt sind....bzw Messfehler rein kommen....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    Auf die schnelle fällt mir nur eine Messeinrichtung von CAM Maschinen, wie Fräse, Schleifmaschine, u.ä. die praktisch bis zu 0,01 mm in jeder Achse genau sind. Den genauen Prinzip kenne ich leider nicht (angeblich Schrittmotoren). Sie sind Spritzwasser beständig, aber nicht wasserdicht.


    ich könnte mit spritzwassergeschützt auch leben! nur müsste ich wissen wie dieses system heißt.....


    gibts im bereich ultraschall auch etwas?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Ich bin kein CAM Spezialist, aber möglicherweise hilf dir das weiter: http://www.akademie-ausbilder.eu/fil...grundlagen.pdf (siehe 2.14 Wegmessung).
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wegmessung
    Von Projekt 2252 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:17
  2. Wegmessung mit PS/2 Maus am PIC
    Von stumpi_8 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 17:21
  3. Wegmessung mit Widerstandsdraht
    Von rique im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 18:59
  4. Wegmessung mit optischer Maus
    Von S.Suesens im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 09:25
  5. Wegmessung + Kompass im Gelände
    Von Sommer im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 22:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •