-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: LCD funktioniert nicht ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511

    LCD funktioniert nicht ?

    Anzeige

    Hallo an Alle
    Ich habe mir schon vor längerer Zeit ein LCD-Display (Alphanumerisches LCD-Modul Gleichmann GE-C1602B-TFH-JT/R Zeichenformat 16 x 2 Zeichenhöhe 5.55 mm Schwarz-Weiß) von Conrad gekauft.Als ich es die Tage ausprobieren wollte zeigte es mir aber nur zwei schwarze Balken an.Um das Display zu steuern verwende ich eine RN-Control und als Programm Bascom.

    Meine Frage an euch :Warum geht es nicht????? (habe auch schon den Artikel im RN-Wissen dazu durchgelesen ,konnte aber nichts Falsches erkennen)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Vermutlich meinst du alle 16 Zeichen in beiden Zeilen werden als schwarzes Kästchen dargestellt?
    Wenn ja, überprüfe deine Kontrasteinstellung.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Ja ich meine die 16 Zeichen.
    Kontrasteinstellung habe ich überprüft.Liegt nicht daran.
    Woran kann es dann liegen ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Du kannst durch drehen am Kontrastpoti die Intensität der schwarzen Kästchen verändern, bis sie verschwunden sind?
    Anschlußbelegung laut Datenblatt ist i. O?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Südbrandenburg
    Beiträge
    42
    Hallo,
    hast du die Möglichkeit, ein anderes Standarddisplay an diesen Anschlüssen zu testen?
    Und du kannst mit dem Kontrastregler die Rechtecke zum verschwinden bringen?
    Kannst du deine Initalisierung mit Bascom mal posten?
    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Hatte das selbe Problem mit einem anderen Std. LCD, der Fehler liegt wahrscheinlich in der Initialisierung...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Zu simi7 :Nein, habe nicht die Möglichkeit ,ein anderes Display anzuschließen.
    Ja , konnte die Balken mit dem Poti zum verschwinden bringen.
    Meine Initialisierung geht komischerweise immer wieder weg.Deshalb Teile ich das dem Controller direkt im Programm mit.Geht das auch ??

    Zu joar50: Anschlussbelegung laut Datenblatt ist Richtig.





    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.jpg
Hits:	19
Größe:	25,0 KB
ID:	23462





    Woran liegt es ,dass es nicht geht ??

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Hier ein kleiner funktionierender Code für Atmega8 (mußt du für deinen 32er anpassen). Ist mit Bascom 1.11 erstellt.
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
     $crystal = 8000000
     $hwstack = 100 
    $swstack = 100 
    $framesize = 100   
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.4 , Db5 = Portd.5 , Db6 = Portd.6 , Db7 = Portd.7 , E = Portd.3 , Rs = Portd.2
     Config Lcd = 16 * 2
    Cls Locate 1 , 1 
    Lcd "Hallo Welt"   
    End

    Noch eine Frage, hast du R/W vom LCD auf Masse liegen?
    Geändert von joar50 (15.10.2012 um 10:38 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hi,

    ich musste bei einem Display und 4Bit-Ansteuerung die ungenutzten Ports des Display auf direkt auf GND legen, Pulldown hat nicht gereicht.
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Hallo Leute , ich habe heute das Display noch mal mit dem Code von joar50 ausprobiert ,ging aber trotzdem nicht.

    Zu Tido : ich habe bereits die Pins ,die ich nicht brauche ,mit GND verbunden.

    Woran kann es dann liegen????????????

    (kann es vielleicht daran liegen ,dass ich damals ,als ich das Display zum ersten Mal ausprobiert habe, nur GND,VCC und Kontrast angeschlossen habe und die anderen Pins mit nichts verbunden habe ??????)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] ISP an ATMega8 funktioniert nicht Fehlermeldung "Signatur nicht erkannt"
    Von Schmidtbot im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 21:43
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 18:17
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 19:07
  4. I²C funktioniert nicht
    Von hacker im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 14:27
  5. ISP funktioniert nicht
    Von ACU im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •