Auch wenn FPGAs sehr interessieren, lassen sich doch viele Elektroniker von der komplex wirkenden Software-Entwicklung und dem hohen Peis passender Entwicklungs-Boards abschrecken. Zwar ist es schwierig, die Software-Tools einfacher zu machen, aber die Hardware-Kosten kann man deutlich reduzieren, wenn man das übliche JTAG-Kabel eliminiert. Um dies möglich zu machen, haben wir ein kleines Board zur Entwicklung konzipiert, das schon mit einem Programmier-Interface ausgestattet ist. * Mit...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.