-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Startfreigabe für Baumgartner

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638

    Startfreigabe für Baumgartner

    Anzeige

    Nach langen Warten hat der Extremsportler Felix Baumgartner nun endlich die Startfreigabe von seinen Wetterexperten bekommen.

    Quelle: http://sport.orf.at/stories/2145124/2145127/

    Was denkt ihr über seine Mission, von einer solchen Höhe zu springen und die Schallmauer durchbrechen zu wollen?
    Grüße
    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Also, auf dem Weg nach oben würd ich ihn gern begleiten..abspringen..muss nicht sein
    Über den wissenschaftlichen wert kann man streiten, aber den sportlichen Ehrgeiz kann man ihm nicht absprechen.

    Wer live dabei sein will, das ganze wird nicht nur gestreamt sondern auch auf ServusTV übertragen (HD Sender)
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Absprung leider abgebrochen.

    Mut hat er aber, ich würde mich das nie trauen.

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    In ein paar Minuten ist es soweit:
    http://tvthek.orf.at/live/4761495
    (Live-Stream)
    Grüße
    Thomas

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Aktuell vor 10 min - erfolgreich
    http://www.welt.de/vermischtes/article109824326/Baumgartner-landet-auf-der-Erde-jetzt-im-Livestream.html


    Nach seinem Sprung aus 39.000 Metern Höhe ist der Österreicher Felix Baumgartner sicher in New Mexico gelandet. Freunde und Fans jubeln. Die Eindrücke hier im Livestream.
    Das Ziel des Österreichers ist, einen Rekord von 1960 zu knacken: Damals sprang der US-Amerikaner Joe Kittinger aus 31 Kilometern in die Tiefe.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    War echt spannend. Gratulation an Felix!
    Grüße
    Thomas

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Abensberg (Niederbayern)
    Alter
    33
    Beiträge
    224
    War schon eine Wahnsinns-Aktion! Habs mir live auf n-tv angeschaut! Red Bull verleiht wohl tatsächlich Flügel
    Gruß, Martin
    Meine Roboter-, Elektronik- und Modellbauseite: http://www.ram-projects.de

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Habs auch zufällig live auf n-tv gesehen (war gerade am durchzappen weil nichts ordentliches auf den anderen Kanälen kam). Ich hätte nicht gedacht, dass man so lange "fallen" kann... wobei wenn man sich so manche Promies im Fernsehen ansieht, dann hab ich das Gefühl, dass die schon länger als 4:36 Minuten im "freien Fall" sind zumindest was ihr Niveau angeht, aber das ist ein anderes Thema :-D. Mal ganz ehrlich ich glaub mir wäre es richtig schlecht geworden als es den Felix so herumgewirbelt hat wie eine Socke in der Waschmaschine.

    Ist übrigens toll wenn man dann auf dem Boden ankommt und gleich eine Kamera ins Gesicht gehalten bekommt, damit auch wirklich jeder deinen grünes Gesicht sehen kann :P



    Und weils so schön passt: Letzten Gedanken einen Fallschirmspringers "huch, das geht aber weit runter"

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Einfach Wahnsinn wie hoch der Kerl war......das kann man sich eigentlich gar nicht richtig vorstellen was es bedeutet 36km zu fallen
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Ja war schon sehr interessant. Aber am krassesten fand ich das wo der voll am Trudeln war. Ich dachte der wär Ohnmächtig. Das war echt genial.
    Gratulation Felix!!!

    Mfg
    bnitram
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •