-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie wird Dataflash im butterfly kit genutzt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1

    Wie wird Dataflash im butterfly kit genutzt

    Anzeige

    Hi,
    ich möchte das Butterfly Kit als Datenlogger nutzen.
    Analog Werte messen und über LCD anzeigen klappt schon, aber den Dataflash anzusprechen und Daten drin abzuspeichern krieg ich nicht hin Wie spreche ich den 4MB Dataflash des Butterfly an. Gibt es da ein Beispiel? SPI oder I2C???

  2. #2
    dmw
    Gast

    Schon eine Lösung gefunden??

    Hallo,
    ich habe genau dasselbe Problem. Möchte den Flash als Speicher benutzen, weiß aber nicht, wie. Hast du das Problem gelöst?

    Bis dann.

  3. #3
    Gast
    Sorry, ich bin da auch nicht weitergekommen. Es wäre aber äusserst interessant den Butterfly als Datenlogger nutzen zu können
    Gruss Friedel

  4. #4
    dmw
    Gast

    Umweg über Bootloader?

    Hallo,
    der Titel nimmt es schon vorweg: Weiß jemand, ob man, um den Flash schreiben und lesen zu können, einen "Umweg" über den Bootloader machen muss?
    Ich habe in der Doku ein Assembler-Listing gefunden, das beschreibt, wie man eine Seite des RAM in den Flash-Speicher übertragen kann.

    Mein Problem bei der Sache ist, dass ich nicht verstehe, von welchem Flash die Rede ist, also von welchem Bereich des Flashs. Irgendwie bekomme ich nicht den Überblick, wie der Flash genau aufgebaut ist und wohin ich meine Daten schreiben kann.

    Es ist immer mal die Rede vom Program-Flash (ist damit der Bereich gemeint, in dem mein geschriebenes Programm liegt??), dann tauchen da Begriffe auf wie Read-While-Write und No Read-While-Write, die mir auch nur GANZ dunkel was sagen..

    Auf der Verpackung des Butterflys steht ja diese Zahl: "4 MBit Dataflash", aber in der Doku wird von dieser Zahl bzw. von dem Bereich "Dataflash" gar nicht mehr gesprochen - oder ich hab's noch nicht gefunden. Ich bin am Überlegen, ob mit "Data" generell alle Arten von Daten (im Sinne von "Datum") gemeint sind? Wenn ich "Daten" höre, denke ich nicht an Programmcode, sondern an "Variablen", also an Werte, die gespeichert werden können.

    Okay, ich merke gerade, dass das ein etwas sinnfreies Posting geworden ist, sind halt meine aktuellen Gedanken dazu. Wer was weiß, kann ja mal was antworten

    In diesem Sinne!

  5. #5
    Hallo,

    ich bin über google hier gelandet und finde das Forum toll!

    Leider habe ich zu "bascom" und "dataflash" nur diesen Thread gefunden, der noch nicht wirklich brauchbare Antworten enthält .
    Gibt's mittlerweile was neues zur Datenlogger-Programmierung?

    Grüße, Martin

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    AFAIK hängt der Flash am SPI. Steht irgendwo in ner AppNote zum Butterfly.
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •