-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rs232 Funk

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    80

    Rs232 Funk

    Anzeige

    Moin
    Mein pc und mein atmega Komunizieren bis lang über einen RS232 Anschluss und einen max232 jetzt möchte ich aber gerne die daten per funk rüber senden habt ihr da ein Daten Baupläne / Schaltpläne es müssen nur 10 Meter sein
    quasi das Kabel durch funk ersetzten aber noch über rs232

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Entweder das hier:

    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=67

    Oder du nimmst XBees + FT232. Dann kannst du ein XBee direkt per USB an den PC anschließen und brauchst keine Versorgungsspannung mehr, weil der FT232 3,3V generiert und du damit das XBee speist.
    Das andere musst du dann an deinen ATMega anbinden.
    Die XBees haben allerdings KEIN RS232 und vertragen auch nur 3,3V Pegel.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Statt des FTDI kann man ja auch einen MAXXYZ nehmen. Dann hat man auch wieder die RS232-Pegel.
    Grüße,
    Daniel

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    80
    danke aber das nich so wie ich es dachte wobei ich das jetzt nich brauch brauch eher ne Funke mit der ich 2-4 Optokoppler schalte aber funk wenn ihr da vlt ein Bauplan hättet würde mir das weiterhelfen danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Im diejährigen Halbleiterschaltungsheft von Elektor war so etwas mit einem Tiny2313 und den Sende/Empfangsmodulen von Conrad drin. Die haben die soweit ich mich erinnere auch einfach ans UART gehängt.

    http://www.elektor.de/jahrgang/2012/....2191370.lynkx
    Grüße,
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    jaaa ... hmmm ... die Funkmodule von Conrad die im Artikel verwendet werden sind AM-Module.
    Man kann sie im Prinzip an die UART hängen, aber
    a) ist die Baudrate nicht besonders
    b) muss bei Sendungsunterbrechung der nächsten Message ne Präambel vorgesendet werden
    c) sind die besser für Manchestercodierung geeignet
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    23
    Also ich hab für solche zwecke ein paar billig RS232 bluetooth module im Einsatz und funktioniert ganz gut allerdings hast ne etwas längere Lieferzeit:
    http://dx.com/p/db9-rs232-wireless-b...-104301?item=1

    sonst ist das Bluesmirf auch nicht schlecht aber halt recht teuer:

    http://www.watterott.com/de/Bluetoot...BlueSMiRF-Gold

Ähnliche Themen

  1. RN-Funk an PC über RS232
    Von Terminus im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 23:37
  2. RS232 ISP RN-ATMEGA128 Funk????
    Von dremler im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 13:54
  3. Funk-Netzerk mit RS232 Anschluss
    Von geronet im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 18:26
  4. Programmieren per RS232 als auch Funk mit MCS Bootloader
    Von Frank im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 16:10
  5. RS232 per Audio-Funk-Übertragung
    Von RCO im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 19:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •