-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schrittmotor Vexta Anschlussbelegung

  1. #1

    Schrittmotor Vexta Anschlussbelegung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    hab grade einen Schrittmotor im Keller gefunden und würde den gerne mal ausprobieren. Nur weiß ich nicht wie ich die Anschlussbelegung herausfinden soll. Der Motor ist von Vexta und hat die Modellbezeichnung PH268-21B-A9 4V 2.1A 1,8°.

    Das Problem ist, dass der Motor 8 Anschlusskabel hat. Welche Paare zusammengehören habe ich schon herausgefunden

    weiß-gelb

    blau-braun

    schwarz-rot

    grün-orange

    Hab schon n bissal rumprobiert aber noch kein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht. Google konnte mir auch nicht helfen die Belegung herauszufinden

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß

    Alexoc

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    938
    Diese Motoren sind meines Wissens zweiphasige Schrittmotoren mit je zwei gleich wirkenden, aber elektrisch getrennten Wicklungen pro Phase. Dadurch können sie sehr variabel konfiguriert werden: (a): bipolar mit nur einer aktiven Wicklung je Phase, zwei Wicklungen liegen brach; (b): bipolar mit parallel geschalteten Wicklungspaaren, geringere Induktivität, größerer Arbeitsstrom; (c): bipolar mit reihengeschalteten Wicklungspaaren, höhere Induktivität, geringerer Arbeitsstrom sowie (d): unipolar. Daraus sollte man mit weiteren Versuchen die passende Konfiguration ermitteln können.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Das Wichtigste hat RoboHolIC schon genannt, wichtig ist es dann nurnoch herauszufinden, wie die jeweiligen Spulen "richtig herum" beschaltet werden. Wenn du nämlich versuchst, zwei gegenüberliegende Spulen bipolar zu betreiben, eine von ihnen aber verkehrt herum anschließt, heben sich die Wirkungen der Spulen auf, anstatt sich zu addieren. Am besten, du probierst wirklich aus, den Motor mal unipolar anzusteuern und guckst, bei welcher beschaltung der Spulen der Motor sich wie weiterdreht. Dürfte ein wenig Arbeit werden, muss man sich schon überlegen, wie man dabei am besten systematisch vorgeht. Ist denn schonmal irgendwie herauszufinden, welche Spulen sich gegenüberliegen und welche zueinander senkrecht stehen? Davon könnte man schonmal gut ausgehen. Man könnte eine Spule bestromen und dann eine zusätzliche dazu. Wenn man die Zweite bestromt kann es passieren, dass sich der Rotor um einen Schritt nach links oder rechts bewegt, dann müssten die Spulen senkrecht zueinander stehen. Bewegt sich der Rotor nicht oder um mehr als einen Schritt, dann sind es gegenüberliegende Spulen. So ließe sich jedenfalls herausfinden, wie die Anschlüsse geordnet gehören.
    Geändert von Geistesblitz (04.10.2012 um 12:02 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Ich denke, du suchst das hier:
    http://www.mechapro.de/pdf/motor-basics.pdf (-> Bild 4)

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

Ähnliche Themen

  1. Vexta C7461-9212KEM Datenblatt gesucht
    Von rerdma3s im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:52
  2. anschlussbelegung LCD
    Von minor im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 10:18
  3. Anschlussbelegung vom LCD Port
    Von KingTobi im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 18:31
  4. Grafikdisplay Anschlussbelegung
    Von wobachm im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 12:02
  5. Vexta Ph266M-E1.2B ansteuern mit RN-Motor
    Von Hellmut im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 10:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •