-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Eclipse + AVR Plugin Fehlermedlung beim kompilieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    29

    Eclipse + AVR Plugin Fehlermedlung beim kompilieren

    Anzeige

    Hallo zusammen ;D
    Ich habe mir eben mal auf meinem Ubuntu Laptop Eclipse + das AVR Plugin laut dieser Anleitung installiert und ein neues Projekt erstellt
    http://conelek.org/AVR_C:_Softwareen...er_Eclipse_IDE

    Dort habe ich alle Einstellungen soweit übernommen und benutze zum Test folgenden Quellcode für meinen 168er

    Code:
    #ifndef F_CPU
    #define F_CPU 16000000UL
    #endif
    
    
    #include <avr/io.h>
    #include <util/delay.h>
    
    int main(void)
    {
    
    DDRB = 0xFF;
    
    while(1)
    {
    PORTB ^= (1<<PINB5);
    _delay_ms(1000);
    }
    }
    Beim Kompilieren kommt dann diese Fehlermeldung die ich mir nicht erklären kann:

    Code:
    **** Build of configuration Debug for project TEST2 ****
    
    make all 
    Building file: ../main.c
    Invoking: AVR Compiler
    avr-gcc -Wall -g2 -gstabs -O0 -fpack-struct -fshort-enums -std=gnu99 -funsigned-char -funsigned-bitfields -mmcu=atmega168 -DF_CPU=16000000UL -MMD -MP -MF"main.d" -MT"main.d" -c -o "main.o" "../main.c"
    Finished building: ../main.c
     
    Building target: TEST2.elf
    Invoking: AVR C Linker
    avr-gcc -Wl,-Map,TEST2.map -mmcu=atmega168 -o "TEST2.elf"  ./main.o   
    /usr/lib/gcc/avr/4.5.3/../../../avr/lib/avr5/crtm168.o: In function `__bad_interrupt':
    ../../../../crt1/gcrt1.S:195: undefined reference to `main'
    collect2: ld returned 1 exit status
    make: *** [TEST2.elf] Fehler 1
    
    **** Build Finished ****
    Kann mir einer bei meinem Problem weiterhelfen?

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Das #define am Anfang des Codes kannst/solltest du rausnehmen, das wird in den Projektoptionen gesetzt.
    Davon abgesehen scheint irgendetwas mit deiner avr-gcc-Installation nicht in Ordnung zu sein. Ich habe die beiden Kommandos bei mir ausgeführt und das hat Problemlos geklappt.

    Installiert habe ich das Paket gcc-avr, zu dessen Abhängigkeiten gehören noch binutils-avr und die avr-libc. An deiner Stelle würde ich versuchen, diese Pakete nochmal neu zu installieren. Welche Version verwendest du eigentlich?

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    29
    Hallo markusj,

    also ich habe die #define am Anfang rausgenommen und "gcc-avr", "binutils-avr" und "avr-libc" erneut installiert aber keine Veränderung.

    Wie kann ich mir die Versionen anzeigen lassen?

    Also bei Eclipse verwende ich die 3.7
    Bei avr-gcc stand noch folgends dabei "avr-gcc-4.5.3"
    Geändert von Digital-Ghost (30.09.2012 um 16:19 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Die Version bezog sich auf Ubuntu. Hast du Mal versucht, die beiden Kommandos manuell einzugeben?
    Umsetzung: main.c in einen Ordner kopieren, dort eine Konsole öffnen und dann:
    Code:
    avr-gcc -Wall -g2 -gstabs -O0 -fpack-struct -fshort-enums -std=gnu99 -funsigned-char -funsigned-bitfields -mmcu=atmega168 -DF_CPU=16000000UL -MMD -MP -MF"main.d" -MT"main.d" -c -o "main.o" "main.c"
    avr-gcc -Wl,-Map,TEST2.map -mmcu=atmega168 -o "TEST2.elf"  ./main.o
    Ach ja: Hast du vor dem Compilieren auch gespeichert? Du wärst nicht der Erste, der in diese Falle tappt

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    29
    Also der erste Befehl funktioniert und wenn ich den 2 eingebe halt wieder die Fehlermeldung

    /usr/lib/gcc/avr/4.5.3/../../../avr/lib/avr5/crtm168.o: In function `__bad_interrupt':
    ../../../../crt1/gcrt1.S:195: undefined reference to `main'
    collect2: ld returned 1 exit status

    Die Ubuntu Version ist 12.04.
    Und gespeichert hatte ich auch ^^

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Faszinierend. Bei mir läuft genau die gleiche Version und baut problemlos.

    Bitte einmal komplett neu installieren:
    sudo apt-get purge gcc-avr avr-libc binutils-avr
    sudo apt-get install gcc-avr avr-libc binutils-avr

    Dann nochmal die obigen Befehle ausführen und falls der Fehler noch auftritt, avr-nm main.o ausführen und die Ausgabe hier posten.

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    29
    Danke hat funktioniert!
    Hab mal alles neu installiert und dann liefs

Ähnliche Themen

  1. Warning beim Kompilieren
    Von bugmenot im Forum Robby RP6
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 00:19
  2. fehler beim kompilieren
    Von smusmut im Forum Robby RP6
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 23:50
  3. Fehler beim Kompilieren
    Von jvbsl im Forum Robby RP6
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 17:08
  4. BitSet Eclipse Plugin
    Von Surveyor im Forum Open Source Software Projekte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 23:41
  5. GNUARM Eclipse Plugin
    Von Surveyor im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 08:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •