Für die meisten Digitalschaltungen wird keine festverdrahtete Hardware mehr benötigt. Stattdessen kann man Mikrocontroller einsetzen. Diese haben den Vorteil, dass die fertige Schaltung per Programmänderung modifiziert werden kann. Die gleiche Hardware kann somit unterschiedliche Funktionen übernehmen. In diesem Seminar wird alles erklärt und praktisch geübt, was man wissen muss, um zukünftig soweit wie möglich auf konventionelle Logik verzichten zu können und stattdessen Mikrocontroller...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.