-         

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Programmieren in C für Einsteiger

  1. #11
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2017
    Ort
    Österreich/Wien
    Beiträge
    9
    Anzeige

    Kann mir keiner eine Antwort geben?

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Ein neues Buch zu C habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Eventuell ist da immer noch das Original (Kernighan & Ritchie) zu empfehlen.

    Für C++ in deutsch vielleicht "Der C++ Programmierer" von Ulrich Breymann, erscheint gerade als 5. Auflage. Ist ein ziemlicher Brocken, zeigt aber meiner Meinung nach recht gut, was es in C++ alles gibt.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.384
    Also ich kann dir so nicht "einfach" helfen .... Bücher über Programmieren zu vergleichen ist ungefähr gleichzusetzen mit welche Religion die bessere ist, katholisch, evangelisch, Zeugen Jehovas etc.

    Wenn ich dich persönlich kennen würde könnte ich dir eine Religion empfehlen die dir gefallen könnte, aber aus der Ferne ist es schwer dir da eine Empfehlung geben zu können, vor allem wenn ich selber einer gewissen REgligion angehöre oder die andere Religion ebenfalls nur vom Aussehen kenne

    Ich kann dir 2 meiner Bücher mepfehlen, aber im Rückblick bin ich selber von den Büchern entäuscht. Sie haben mir Grundlagen beigebracht aber ich heb die Bücher kaum mehr als 1/3tel gelesen bevor ich dann zum learning by doing über gegangen bin.

    Alles andere was ich an Wissen habe wurde mir im Studium gezeigt, exerziert und gefestigt und hat mir erlaubt meine eigenen schlüsse zu ziehen und meine eigenen Softwarekonstrukte zu entwickeln udn die Softwarekonstrukte anderer zu verstehen und wenn gewünscht zu adaptieren.

    ich denke dass was dir am meisten helfen würde wären mind. 2 beliebige C Grundlagenbücher die fast das gleiche inhaltlich behandeln aber unterschiedlich erklären, so kannst du dir für die Grundlagen 2 Meinungen durchlesen und deine Interpretation überprüfen. Für Fortgeschrittenere Sachen wie Objektorientierung und Programmierstil empfiehlt es sich dann entsprechend weiterführende Bücher zu lesen die sich möglichst mit weniger als 300 Seiten damit beschäftigen (daher auch der Hinweis auf Taschenbuch)

    Ich würde für den Anfang erstmal eine richtige Bücherrei oder einen größeren Buchladen aufsuchen, mir dort ein paar Exemplare nehmen und einfach mal die ersten 20-30 Seiten überfliegen um den Erklärstil auf sich wirken zu lassen.

    der folgende Ratschlag ist bereits von extrem persönlichem empfinden her beeinflusst, sollte also keinweswegs als Goldener WEg interpretiert werden oder so

    Fang einfach mal mit den reinen Grundlagen an ohne viel zu programmieren, damit du einfache Begriffe wie Variablen, Funktionen, Prozedurprotottypen, Pointer (Vorsicht Gruselig) Deklaration und Definiton verstehst.
    Dann fang mit Arduino oder einer vergleichbaren Bilbiothek und dem passenden Controllern dazu an (wnn du in die Embedded Richtung gehst) oder mit einem Frameworkbasierten Entwicklungsstudio deiner Wahl (wobein cih persönlich von Visual Studio ablehne, da wird man ERSCHLAGEN von proprietären Features die NUR SO UNTER WINDOOF funktionieren)

    Erarbeite dir erste Erfolge udn einfache Programme und arbeite dich dann mittels z.B. Datenblatt/Manual vom Controller and die einzelnen Hardwarefunktionen heran und versuche die Bibliotheksfunktion nachzubauen. Danach wird es dir immens leichter fallen auch mit anderer Hardware und ohne Bibliotheken schnell weiter zu kommen.
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #14
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2017
    Ort
    Österreich/Wien
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Ceos Beitrag anzeigen
    Also ich kann dir so nicht "einfach" helfen .... Bücher über Programmieren zu vergleichen ist ungefähr gleichzusetzen mit welche Religion die bessere ist, katholisch, evangelisch, Zeugen Jehovas etc.

    Wenn ich dich persönlich kennen würde könnte ich dir eine Religion empfehlen die dir gefallen könnte, aber aus der Ferne ist es schwer dir da eine Empfehlung geben zu können, vor allem wenn ich selber einer gewissen REgligion angehöre oder die andere Religion ebenfalls nur vom Aussehen kenne

    Ich kann dir 2 meiner Bücher mepfehlen, aber im Rückblick bin ich selber von den Büchern entäuscht. Sie haben mir Grundlagen beigebracht aber ich heb die Bücher kaum mehr als 1/3tel gelesen bevor ich dann zum learning by doing über gegangen bin.

    Alles andere was ich an Wissen habe wurde mir im Studium gezeigt, exerziert und gefestigt und hat mir erlaubt meine eigenen schlüsse zu ziehen und meine eigenen Softwarekonstrukte zu entwickeln udn die Softwarekonstrukte anderer zu verstehen und wenn gewünscht zu adaptieren.

    ich denke dass was dir am meisten helfen würde wären mind. 2 beliebige C Grundlagenbücher die fast das gleiche inhaltlich behandeln aber unterschiedlich erklären, so kannst du dir für die Grundlagen 2 Meinungen durchlesen und deine Interpretation überprüfen. Für Fortgeschrittenere Sachen wie Objektorientierung und Programmierstil empfiehlt es sich dann entsprechend weiterführende Bücher zu lesen die sich möglichst mit weniger als 300 Seiten damit beschäftigen (daher auch der Hinweis auf Taschenbuch)

    Ich würde für den Anfang erstmal eine richtige Bücherrei oder einen größeren Buchladen aufsuchen, mir dort ein paar Exemplare nehmen und einfach mal die ersten 20-30 Seiten überfliegen um den Erklärstil auf sich wirken zu lassen.

    der folgende Ratschlag ist bereits von extrem persönlichem empfinden her beeinflusst, sollte also keinweswegs als Goldener WEg interpretiert werden oder so

    Fang einfach mal mit den reinen Grundlagen an ohne viel zu programmieren, damit du einfache Begriffe wie Variablen, Funktionen, Prozedurprotottypen, Pointer (Vorsicht Gruselig) Deklaration und Definiton verstehst.
    Dann fang mit Arduino oder einer vergleichbaren Bilbiothek und dem passenden Controllern dazu an (wnn du in die Embedded Richtung gehst) oder mit einem Frameworkbasierten Entwicklungsstudio deiner Wahl (wobein cih persönlich von Visual Studio ablehne, da wird man ERSCHLAGEN von proprietären Features die NUR SO UNTER WINDOOF funktionieren)

    Erarbeite dir erste Erfolge udn einfache Programme und arbeite dich dann mittels z.B. Datenblatt/Manual vom Controller and die einzelnen Hardwarefunktionen heran und versuche die Bibliotheksfunktion nachzubauen. Danach wird es dir immens leichter fallen auch mit anderer Hardware und ohne Bibliotheken schnell weiter zu kommen.
    Vielen Dank für deine bzw. eure Buchempfehlungen. Ich werde einmal mit der Grundlage beginnen und ja du hast Recht, dass ihr mir vielleicht keine genauen Empfehlungen geben könnt. Ich werde aber trotzdem alles lesen und dann meine eigene Meinung bilden.
    LG und nochmals Danke Leute

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.384
    Für Rückfragen steht dir heir jeder im Forum sicher gern zur Verfügung Auch Bücher lehren nicht alles richtig
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  6. #16
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2017
    Ort
    Österreich/Wien
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Ceos Beitrag anzeigen
    Für Rückfragen steht dir heir jeder im Forum sicher gern zur Verfügung Auch Bücher lehren nicht alles richtig
    Ja, da hast du Recht Ich will mich aber trotzdem einmal einlesen - habe daher gestern die empfohlene Bücher bestellt. Besten Dank für die Empfehlungen!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger Buchtipps für Programmieren in C
    Von shorty93 im Forum Asuro
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 19:32
  2. Einsteiger
    Von Demian im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 15:54
  3. Einsteiger
    Von Sparm im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 11:07
  4. Einsteiger
    Von Sparm im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 23:21
  5. CAD-Einsteiger
    Von Drno301084 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 14:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •