-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor enstören mit Ferritring

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    Motor enstören mit Ferritring

    Anzeige

    Hallo ,
    mal eine Frage an die Kenner des Faches :

    Kann ich beide Motorzuleitungen durch einen Ferritring wickeln oder muss ich je Zuleitung einen Ferritring mit Zuleitungswicklung benutzen??

    Habe dahingehend nichts Konkretes lesen können, weiss aber das man auch beide Leitungen durch den Ring wickelt, um zu Entstören.
    Ich verwende PWM Steuerung...

    Danke schon mal für Infos

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich habe damit keine praktische Erfahrung, aber theoretisch bei gleichen Strömen (in Gegenrichtung) in beiden Leitungen müssen sie in Gegenrichtung gewickelt werden. Ausserdem die Summe der beiden Magnetflüssen muss unter Sättigung des Kerns liegen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Schau mal nach "stromkompensierte Drossel" oder "common mode choke".

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Ich danke Euch für die ersten guten Hinweise....

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

Ähnliche Themen

  1. Strommessung mit Hallsensor und Ferritring
    Von moelski im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 21:15
  2. RN-Motor I2C Kommunikation klappt, am Motor tut sich nichts
    Von hspecht74 im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 14:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:28
  4. CMPS03 - Wie enstören?
    Von robotxy im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •