-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Avr Studio 6

  1. #1

    Unglücklich Avr Studio 6

    Anzeige

    Also ich freu mich erstmal aufs Forum da es mein erster Beitrag ist


    Nun zu meinem Problem: Ich hab immer mit AVR 4 gearbeitet und das hat super geklappt. Ich besitze ein Entwicklerboard und damit hab ich immer alles ausprobiert. Nun wollte ich mal AVR Studio 6 ausprobieren doch so richtig komm ich damit nicht zurecht, wenn ich ein Programmer auswählen will dann steht da nix zur Auswahl und außerdem schreibt AVR Studio 6 unten in der Ausgabe.

    Code:
    10:46:50: [WARNING] The device [at90can128] is not supported in ASF Version [3.3.0] that is used in the project test2
    Ich versteh das nicht so ganz den laut Atmel wird der At90can128 von AVR Studio 6 unterstüzt.
    http://www.atmel.com/Images/as6insta...843-readme.pdf

    Hier nochmal ein Bild:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	<a href=AVR studio 6.jpg Hits: 12 Größe: 47,1 KB ID: 23236" class="thumbnail" style="float:CONFIG" />

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    23
    Hallo,

    ASF (Atmel Software Framework) sind vorgefertigte Bibliotheken. Wenn man die nicht benutzt, kann man die Warnung ignorieren.

    Programmer lassen sich nur auswählen, wenn sie angeschlossen sind. Normalerweise gibt es aber immer die Auswahl "AVR Simulator". Es kann aber sein, dass der "AT90CAN128" vom Simulator nicht unterstützt wird - hab' jetzt nicht nachgeschaut.


    Carry

  3. #3
    Also jetzt weiß ich das ich die Warnung ignorieren kann doch ich kann jah kein Programmer auswählen.Bei AVR Studio 4 hab ich immer AVRISP mkII ausgewählt und bei AVR Studio kommt nix nur auswahl .Das Entwicklerboard hat einen USB-Programmer onboard, wenn ich das Board an mein Pc anschließe erkennt mein Pc wohl das es angeschlossen wurde doch bei AVR Studio 6 erscheint überhaupt nix .

  4. #4
    Brauner
    Gast
    Hallo, bin auch neu hier
    Ich sehe grad, dass dein Post von 2012 ist hoffe aber, dass dir mein Vorschlag weiterhilft.
    Ich hatte ähnliche Probleme mit meinem DIAMEX ALL AVR und AVR Studio 6. Mein Rechner hat zwar die Verbindung erkannt, aber in AVR Studio konnte ich diese nicht auswählen.
    Nach langer Suche konnte ich das Problem Gott sei dank lösen. Mein DIAMEX hatte nicht die aktuellste Firmware (BIOS) drauf.
    http://forum.diamex.de/content.php?3...ISP-Programmer
    Ich habe die aktuellste BIOS-Version runtergeladen und installiert (In der ZIP-Datei findet man eine Beschreibung zur Aktualisierung der Firmware).. Und siehe da, auf einmal erkannte AVR Studio die Verbindung als AVR ISP MkII 00000000.... Seriennummer denke ich mal :P
    Ich hoffe das hilft dir weiter,

    Viel Glück
    Brauner

Ähnliche Themen

  1. AVR Studio 5
    Von Wombatz im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 09:01
  2. RP6 mit AVR Studio
    Von Martinius11 im Forum Robby RP6
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 14:25
  3. AVR STudio
    Von flo315 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 22:07
  4. AVR Studio
    Von Christopher1 im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 19:58
  5. AVR Studio
    Von anabolik im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 11:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •