Murata hat die aktuell kleinsten keramischen Kondensatoren vorgestellt. Ihr spezielles 0201-SMD-Gehäuse misst lediglich 0,25 x 0,125 mm und hat damit nur rund ein Viertel des Volumens eines (metrischen) 0402-Gehäuses, die momentan in Smartphones eingesetzt werden. Die von Murata verwendete 0201-Version ist allerdings noch nicht von der EIA verabschiedet. Auf jeden Fall hat hier der klassische Lötkolben komplett ausgedient. Die neue Winz-Cs werden von Murata auf der CEATEC JAPAN 2012 ab dem...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.