-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Suche Controllerboard

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638

    Suche Controllerboard

    Anzeige

    Hallo!


    Ich habe immer wieder das Problem, dass ich gerne schnell Versuche mit AVRs durchführen will, aber kein geeignetes "Allrounder"-Board zur Verfügung habe. Meine zwei vorhandenen Controllerboards, davon eines im Eigenbau mit einem Mega32 und ein weiteres, sehr kleines mit einem Mega88 ) bieten leider fast keine Möglichkeiten schnell einige Tests durchzuführen. Aus diesem Grunde bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Board für mich.

    Was ich gerne hätte:
    • AVR-Controller
    • integriertes LCD
    • RS232
    • einige Eingabetaster
    • LEDs zur Statusanzeige an den Ports
    • Quarz
    • eventuell RTC


    Kennt jemand ein solches Board?
    Das RN-MEGA8PLUS ist mir spontan ins Auge gefallen, obwohl es kein LCD besitzt sieht es mir recht brauchbar aus. Leider scheint es zurzeit nicht mehr lieferbar zu sein. Das RN-Control mit dem Mega32 gefällt mir auch recht gut, hat aber ebenfalls kein Display.
    Grüße
    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Schau dir mal das Pollin Eval-Board und das Addon-Board an.
    Ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber doch recht brauchbar.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von dussel07 Beitrag anzeigen
    Das gefällt mir sehr gut! Aber ich habe bis jetzt noch keine Bestellmöglichkeit gefunden?!
    Grüße
    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich brauche es zwar nicht, habe aber sofort Bestellinformationen (Webadressen zum Anklicken) gefunden, die (fast) ganz unten sind.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Unten steht doch eine email Adresse?
    Ansonsten halt hier

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    Trotz bereits mehreren E-Mails hat sich der Hersteller dieses Boards noch nicht dazu entschlossen, mir zu antworten.
    Ich glaube, ich muss mich wirklich nach etwas anderem umsehen.

    Das Pollin-Board ist mir irgendwie zu unflexibel: Es gibt lediglich die Pfostenstifteilste, um an die Ports zu gelangen. Dazu gibt es zwar noch eine "Pfosten-auf-Buchsenleiste-Erweiterungsplatine", aber das kann ja wohl auch nicht das gelbe vom Ei sein.
    Grüße
    Thomas

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Das Pollin-Board ist mir irgendwie zu unflexibel...
    Vielleicht wäre das besser für dich geeignet:


    (Bild von http://ladyada.net/products/atmega32u4breakout/)

    Ohne zusätzliche Hardware kann das Teilchen per USB mit dem PC kommunizieren und dank Bootloader auch geflasht werden. Meins habe ich von hier:

    http://www.watterott.com/de/Atmega32u4-Breakout-Board
    http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post539603

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich würde auch ein Board benötigen. Es ist nicht für mich sondern einen Arbeitskollegen. Es sollte relativ günstig sein, aber so viel können wie möglich (ist meistens so). Habe mich schon etwas informiert.
    Auf der Mikrocontroller.net Seite habe ich mir die einzelnen Boards angesehen (bzw die Links) und auch die hier verlinkten Seiten bzw http://www.roboternetz.de/community/...s-zum-Einstieg.

    Das Pollin Board ist mir ebenfalls ins Auge gestochen, da dieses sehr günstig ist, es hat zwar einige Macken wie z.B. einen nicht sehr guter ISP-Programmer (ist aber kein Problem da ein ISP Anschluss vorhanden ist), die Tasten sind "falsch" angeschlossen (Highside, normal verwendet man Lowside),
    Vorteil ist der integrierte Spannungsregler, der Nachteil ist aber das es keine Absicherung gibt (Polyfuse o.Ä.), somit liefert der Spg-Regler den vollen Ausgangsstrom, wenn ein Fehler vorliegt (im schlimmsten Fall wird etwas zerstört). Was auch nicht fehlen sollte (hier aber fehlt) ist ein Poti o.Ä. damit man den ADC testen/verwenden kann.
    Ein Vorteil ist das Addon Board, hier ist aber der Nachteil (meiner Meinung) das man es nicht aufstecken kann (wie z.B. bei den Arduino Produkten).
    Hat jemand Erfahrung mit dem Board?

    Das Gotronik Board ist eigentlich auch sehr gut, da alle Elemente aufgeteilt sind und es schon sehr viel Onboard hat. Der Preis hällt sich in Grenzen, es gibt Boards die kosten fast gleichviel und können fast nichts (z.B. http://shop.myavr.de/Systemboards/my...p.php&artID=40)

    MfG Hannes

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Habe mal angefangen was für das Pollinboard zu basteln - -
    Bis Dato hat es Wannenstecker für komplette Ports, Buchsenleisten für die Einzelnen I/O, und ein universell anschließbares LCD.
    Was sollte da Eurer Meinung nach noch mit drauf??
    Addon für Pollinb..jpg
    Ich vergass - ein paar LED die man parallel zum LCD nutzen kann sind testweise auch mit drauf.
    Geändert von dussel07 (22.09.2012 um 14:18 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Controllerboard
    Von avus17 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 15:11
  2. Sensoren an Controllerboard
    Von BlackBroom im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 18:20
  3. Controllerboard RN-Mega8
    Von sulu im Forum Elektronik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 00:23
  4. Port C am Controllerboard
    Von ceekay im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 19:09
  5. PIC 16F87X Controllerboard...
    Von Magge2k im Forum PIC Controller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •