-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Einstieg in die Robotik

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Augustfehn, Niedersachsen
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1

    Einstieg in die Robotik

    Anzeige

    Hallo,

    Zuerst einmal möchte ich mich entschuldigen für den hunderdsten "womit fang ich an Thread" aber ich habe jetzt seid über 3 Stunden dieses Forum durchstöbert und mich bei RN-Wissen umgekuckt,
    bin dabei aber nicht wirklich schlau geworden.

    Vorweg: Ich bin 15 Jahre alt, habe Erfahrungen im Löten aber keinerlei Ahnung im programmieren. (Ich habe mal einen Mind Storm Lego Roboter Programmiert, aber das zählt denke ich nicht)

    Ich habe mich schon wie schon erwähnt im Forum umgeguckt und habe zusammengefasst das zum Einstieg der Rp6 v2, der Probot 128 oder der Asuro arx-03 USB am besten geeignet sind.

    Jetzt meine Frage: Welcher dieser 3 bots ist auf dauer am besten auszubauen und was muss, B.z.w kann ich mir noch dazubestellen, wenn ich mich entschieden habe

    Danke schonmal im Voraus.

    Tory

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

    Was willst du denn mit einem Roboter machen? Also grundsätzlich halt?

    Denn mit einem Asuro oder ProBot kommt man mal eher nicht ins Gelände -> Outdoor; Einen Line-Follower baut man denk ich am besten mit dem Asuro; Und in Sachen Erweiterbarkeit ist denk ich der RP6 am Besten, man hat die fertigen Erweiterungskits oder aber auch die "Ich-löte-selber-auf-Lochraster" Erweiterungsset, es ist aber bereits eine kleine Lochrasterplatine an Bord, der ProBot at zwar auch eine Lochrasterplatine an Bord, nur darf man bei dem Roboter nicht zu hoch werden da er sonst relativ leicht das gleichgewichtverliert (verglichen zum RP6 bei dem man auch problemlos einen Roboterarm drauf packen kann)
    Eins muss ich zu meiner Verteidigung noch sagen: mit dem ProBot hab ich die wenigsten Erfahrungen gemacht

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Tory Beitrag anzeigen
    Hallo,


    aber keinerlei Ahnung im programmieren. (Ich habe mal einen Mind Storm Lego Roboter Programmiert, aber das zählt denke ich nicht)
    Täusch dich da mal nicht. Klar Lego Mindstorms führt dich jetzt nicht direkt in die Programmiersprachen ein, weil es alles grafisch abläuft, aber die vorgehensweise ist ähnlich wie bei den "richtigen" Sprachen und selbst durch Lego Mindstorms lernst du dich mit Problemen auseinander zu setzen.
    Ich habe selber meine ersten Schritte mit dem allerersten Mindstorms gemacht und da habe ich wirklich einiges über Robotik gelernt
    Zum Ausbauen eignet sich der RP6 denke ich mal schon besser als der Asuro, weil der ein bischen mehr Platz bietet.
    Was du dazu bestellen willst ist dir überlassen
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Augustfehn, Niedersachsen
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von robo_tom_24 Beitrag anzeigen

    Was willst du denn mit einem Roboter machen? Also grundsätzlich halt?
    Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    Ich habe gestern auf N-24 einen Bericht über den Marsrover gesehen, und habe mir überlegt wie cool es wäre, einen eigenen zu bauen. Natürlich braucht es noch eine ganze zeit bis ich irgendwann den Roboter über meinen Pc programmieren kann, ohne ihn mit einem Kabel zu verbinden. Aber fürs erste möchte ich ihn mit Ultraschallsensoren Ausstatten und ihm einen Kleinen Greifarm verpassen

    Bevor ich jetzt bestelle, hat jemand schon einen Greifarm Selber gebaut? Also im Baumarkt Teile gekauft und dann daraus einen Roboterarm gebastelt? Wenn ja kann kann ich den Schaltplan bekommen?
    Würde mich mal interessieren ob ich das so auch selber machen könnte. Also quasi einen Aluminium Rahmen zurechtsägen und mir dann die einzelnen elektronischen Teile im Internet bestellen.

    Tory

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Ok, dann würd ich den RP6 empfehlen

    So leicht ist das nicht...
    Nach Plan bauen ist nicht empfehlenswert:
    1) Nicht unbedingt individuell
    2) Einen Schaltplan im herkömmlichen Sinne gibts meistens nicht -> Es werden Servos verwendet => Plug&Play
    3) Ich sag nur noch Learning by Doing - somit brauchst du nicht um einen Schaltplan betteln
    4) Aus eigener Erfahrung: Fang klein an und arbeite dich hoch so dasst du weißt was und warum das dein Roboter tut (bzw. nicht tut) - mach mal ein Chassis + US-Sensoren und dann einen Greifarm etc

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Augustfehn, Niedersachsen
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1
    Gut, dann bestell ich mir den RP6

    -eine Frage bleibt mir noch: Wie lerne ich am besten C?
    Kannst du mir ein Buch empfehlen?

    Tory

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Augustfehn, Niedersachsen
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1
    Alles Klar vielen Dank.

    Damit sollte ich gerüstet sein

    Lohnt es sich für den Anfang diese Erweiterungen zu kaufen?

    http://www.conrad.de/ce/de/product/1...WEITERUNGSSATZ

    http://www.conrad.de/ce/de/product/1...KONFEKTIONIERT

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.783
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Die C-Control-Erweiterung wird ohne C-Control-Unit geliefert und sie lebt in der Programmierwelt des C-Control. Wenn du noch keines dieser C-Produkte besitzt macht es wenig Sinn zusätzlich auch hier einzusteigen. Aus meiner Sicht sinnvoller wäre das m32:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/191550/

    Das Display ist brauchbar, kann aber an der Base nicht direkt angeschlossen werden (an das m32 kann man es direkt anschliesen). Da der RP6 mit den PC kommunizieren kann ist eine zusätzliche Anzeige für den Einstig nicht überlebenswichtig.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Augustfehn, Niedersachsen
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1
    Hallo,

    Okay dann vielen Dank an alle die sich die Zeit genommen haben mir zu helfen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstieg in die Robotik
    Von triXzer im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 20:53
  2. Einstieg Robotik
    Von Litzi im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:53
  3. Einstieg in die robotik
    Von moto im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 18:20
  4. Einstieg in die Robotik
    Von mio im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 09:19
  5. Einstieg in die Robotik
    Von T-Moe im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.02.2006, 20:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •