-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: BIOLOID Premium KIT

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    6

    BIOLOID Premium KIT

    Anzeige

    Ich würde mich als Einsteiger für diesen Roboter interessieren. BIOLOID Premium KIT

    Ich strebe den Bau eines QuadroBot mit einer Arbotix oder einer Axon 2 als MCU an.. warum mir dieses Set so ins Auge sticht ist eigentlich ganz einfach
    erklärt 18 Stück Dynamixel Servos vom Typ 12A+.

    Bin dabei vom Flugmodellbau auf diese Art der Robotik umzusteigen, auch die Mech-Warfare in den USA finde ich ein echt tolles Thema.

    ich freu mich schon auf Feedback oder vielleicht wisst ihr ja was anderes.

  2. #2
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Hi und willkommen im Forum

    Gleich vorne weg - ich will Dir den Kit nicht ausreden aber man sollte bei dem Preis (falls es eine Rolle spielt) über Alternativen nachdenken.

    So ein Kit kostet in der Bucht ca. 800-1100€. Das ist eigentlich eine gutes Budget für einen Sechsbeiner und noch besser für Vierbeiner. Es hängt aber davon ab, was Du mit deinem Projekt/Bot erreichen möchtest. Möchtest Du schnellstens einen Roboter (nenn ich jetzt einfach mal so, obwohl es ferngesteuert wird ), der eigentlich out of th box fit für solche Spiele ist, dann kann man natürlich den Bioloid nehmen. Möchte man aber mehr zusammen mit seinem Projekt "wachsen", könnte man so einen Roboter selber bauen und dabei einiges dazu lernen. Man muss aber schauen, was für Mitteln man zur Verfügung hat (Werkzeug, Platz, Zeit etc). Ob man sich jetzt fertiges Aufbau kauft und nur mit dem Code rumspielt oder alles selber macht, spielt keine Rolle solange es Dir Spaß macht.

    Für viele von uns ist halt der Weg und nicht das Ziel wichtig. Man muss aber nicht immer den kompletten Weg gehen Einer kauft sich fertige Mechanik und der andere der sie selber entworfen hat, meckert über den ersten. Der dritte meckert dann über alle, weil den gesamten Antrieb mit samt Zahnräder und Spulenwicklungen selber gemacht hat.
    Ich versuche mich in letzter Zeit auch vor Mechanik zu drücken, aber ich finde leider nix passendes beim Händler, was meinem Geschmack entspricht

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    6
    Hallo 5Volt Junkie danke für die nette Begrüßung und keine Sorge du hast mir den Premium Kit nicht ausgeredet *gg* Ich wollte anfangs sogar auf die Dynamixel MX Serie gehen, nun bei einem 4DOF hab ich dann echt ein Geldproblem *gg* einer kostet 250 Euro und ich würd 16 Stück brauchen.. Warum ich den Kit halt nehmen will ist eigentlich nur wegen den Servos.. Die machen richtig viel her sind meiner Meinung in Amerika und China wirklich weit verbreitet und hierzulande kostet einer auch um die 52.- Euro. Da im Premium Set ja 18 Stück enthalten sind und ich damit mich schon mal ein wenig in die Bewebungsabläufe deines QuadroBot reindenken kann.. Finde ich das ned schlecht. Als MCU werde ich sowieso auf Arbotix von Vanadium Labs oder gleich auf die Axon 2 setzen.. Klar sollte man klein Anfangen. Deshalb war ich brav und hab mich mal mit den Arduino auseinandergestzt. Aber als alter Radiomechanikerguru kommt man da schnell wieder in die Materie rein *gg*

    Ich bin auch mehr der Tüftler, aber einen Servo mach ich mir ned selber. Eine spezielle Halterung auf meinen Mendl drucken das ist kein Problem.. *gg* das krieg ich ja noch hin.. Werd wenn ich mal alles beisammen hab für das erste Projekt hier vorstellen und es auch schon beschreiben. TILT / PAN Steuerung per Maus over Arduino.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Bioloid => ferngesteuert?

    Wo bitte denn das? Ist zwar möglich, aber nicht vorrausgestzt.

    Viele Grüße
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  5. #5
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Zitat Zitat von HeXPloreR
    Bioloid => ferngesteuert?
    Wo bitte denn das? Ist zwar möglich, aber nicht vorrausgestzt.
    Niemand behauptet das Gegenteil Meine Aussage über Roboter und Fernsteuerung bezog sich darauf, dass das Ziel von Hada, eben einen Tech Warfare tauglichen/ähnlichen Roboter zu bauen wäre. Und wie ich es aus den Youtube-Videos entnehmen konnte, sitzen die Spieler da mit ihren PS3-Controllern oder Laptops und darüber werden diese Bots dann gesteuert.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    6
    Genau. Autonom läuft hierbei eigentlich nichts ab. Es werden alle Befehle für den Contoller sei es PS3 Controller, Wii Mote, Maus Tastatur oder Joystik durchgeführt. Hierbei ist mehr der Aufbau und die Bewegung des Roboters und die Fernsteuerung im Vordergrund. Als Gamer könnte man sagen man spiele ein Spiel nur das hierbei echte Hardware dranhängt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    okay...hab iregndwie nicht mitbekommen das der Premium Kit auch die "IR-FERN"bedienung beinhaltet... das bedeutet auf Sichtkontakt steuern.
    ZigBee kostet wieder extra, wäre dann aber Funk
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    6
    Ich kauf das Set ja nicht deswegen weil ich den darin enthaltenen MCU nutzen will. Ich will dafür ja das Arbotix von Vanadium Labs oder gleich die Axon 2 nehmen. Da geht dann das Xbee..
    Aber um die ersten Schritte zu machen dachtre ich mir halt das dies wirklich was bringt..

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    30
    Zigbee ist seit 2009 bei den Bioloid Premiums dabei!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    hmm...ja danke. Ich merk schon ich bin nicht mehr up to date mit Bioloid
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bioloid
    Von techniker93 im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 19:10
  2. [ERLEDIGT] RN-Premium User werden - Paypal
    Von Achim S. im Forum Anregungen/Kritik/Fragen zum Forum und zum Wiki RN-Wissen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 14:35
  3. Heizungssteuerung Termotronic Premium Steuereinheit.
    Von Lordcyber im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 22:00
  4. PREMIUM LINE SERVO MC-620 MG
    Von fsc.fuchs im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:22
  5. robonova / bioloid
    Von kirk2 im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 14:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •