-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Benötige Hilfe bei Projektierung einer Komunikation zwischen Simatic S7-315

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544

    Benötige Hilfe bei Projektierung einer Komunikation zwischen Simatic S7-315

    Anzeige

    Wie im Threadnamen schon geschrieben benötige ich Hilfe bei der Projektierung einer Kommunikation von 4Stk S7 CPU315.

    Der Grund ist das ich die Anlage erweitern muss und jeder Anlagenteil besitzt eine S7.

    Als Grundaufbau ist vorgesehen:
    Anlagenteil 1 schaltet eine Pumpe ein, überwacht diese (nur ein Kontakt), überwacht einen US-Sensor und schaltet ein Ventil.
    Anlagenteil 2-4 überwacht nur einen US-Sensor und schaltet ein Ventil. Diese Anlagenteile müssen allerdings zum Anlagenteil 1 ein Signal senden damit dieser die Pumpe einschaltet. Eventuell das noch die Störmeldung vom AT1 zu AT2-4 sendet, das ist aber nicht wichtig.

    Ich könnte zwar von AT2-4 jeweils eine Leitung zum AT1 legen, da aber bereits eine Profibusverbindung besteht würde ich diese gerne verwenden (wenn ich es nicht schaffe muss ich es so machen).

    Ich habe bereit eine S7-1200 mit OP projektiert, jedoch bei S7-300 und S5 kenne ich nur die Grundlagen (einfache digitale Ein/Ausgabe, Verbindung aufbauen, Onlineverbindung aufbauen,...).

    Im Internet habe ich gefunden das ich die Bausteine SFB67 und SFB68 verwenden muss. Wie integriere ich diese Bausteine (direkt in einem Netzwerkk?).
    In dieser PDF habe ich auf S158 ein Beispiel gefunden, das sagt mir jedoch nichts. Ist es eine eigene SFB, FB,... oder muss ich es so als Netzwerk integrieren. Außerdem steht da SFC14 und 15. Was ist das wieder?

    Leider sind Foren in der Firma gesperrt, das ich nur vom Handy aus zugreifen kann.

    Danke für die Hilfe im Vorraus.

    MfG Hannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hallo Hannes,

    wenn ich mit Siemens-Probleme kämpfe, schreibe ich das Problem in dieses Forum.

    http://www.automation.siemens.com/WW...px?language=de

    Meist bekommst Du hier sehr schnell Hilfe, da dort auch Siemens Mitarbeiter rein schauen.


    Gruss R.
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Danke für die Antwort, jedoch möchte ich mich nicht dort anmelden, da ich nicht sehr viel SPS programmiere (das ist gesamt das 3te Mal außerhalb der Schule). Bis ich wieder Hilfe brauche habe ich das Passwort/Benutzernamen wieder vergessen.

    Mittlerweile bin ich schon weiter. Ich habe von dieser Maschine gesamt 3 Versionen. 2 Versionen sind auf dem Laptop gespeichert. Bei einem Problem das wir mit dieser Anlage gehabt haben, habe ich festgestellt das das Programm das sich auf dem Laptop befindet nicht dem Programm auf der SPS übereinstimmt (auf der SPs waren mehr Bausteine als auf dem Laptop). Diese habe ich geichert, es gibt jedoch keine Symboldatei zu diesem Programm oder sonstige Kommentare.

    Ich habe jetzt eine Version verwendet, das sich auf dem Laptop befunden hat und diese in das Programm integriert, das ich von der SPS integriert (Symboldatei, und benötigte DB).

    Ich muss nur noch die DB etwas ändern, das Programm von AT 2-4 erstellen und dann sollte die Steuerung funktionieren.


    Wie ändere ich in einer DB eine Variable von Word zu Bool? Ich hätte noch genug Variablen als Word frei, benötige jedoch eine Bool Variable.

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hallo,

    wenn Du in dem DB auf den Eintrag des Datentypes mit der rechten Maus klickst, bekommst Du das Kontextmenu zu sehen.
    Hier den Eintrag "Elementare Typen" auswählen.

    Jetzt bekommst Du die Auswahl der entsprechenden Datentypen angezeigt. Hier dann "Bool" auswählen.


    Gruss R.

    P.S.: Ich bin aber kein SPS Programmierer. Meine S7 Kenntnisse sind Grundkenntnisse für die Inbetriebnahme von HMI Systemen.
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Das muss ich nocheinmal testen, gestern hat es nicht funktioniert, da ich diese nicht wählen konnte (die Schrift war grau => nicht wählbar).

    Danke für die Antwort.

    MfG Hannes

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hi,

    ich habe das ganze im Offline DB ausprobiert, da ich keine SPS (S7) angeschlossen habe.

    Gruss R.
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich habe auch keine SPS zum Testen, da die Anlage in Betrieb ist.

    Mittlerweile habe ich auch das hinbekommen. Ich habe eine Word-Variable umgeschrieben in Bool und diese kopiert. Diese Kopie habe ich so oft eingefügt bis die Word Variable ersetzt wurde (gesamt 16x).

    Auswählen war nicht möglich, warum auch immer. Habe testweise sogar eine neue DB angelegt, da war es auch nicht möglich.

    Der größte Teil vom Programm ist geschafft (hoffentlich). Jetzt sind nur noch AT2-4 zu machen, wobei das nur Kopien vom ersten AT ohne Pumpenansteuerung und geänderten I/Os ist.

    Ein großer Teil ist auch noch die Verdrahtung/Verkabelung/..., das dürfte sich aber ausgehen (KW34 sollte es in Betrieb gehen)

    MfG Hannes

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hallo,

    für kleine Tests kannst Du die Demo Version von hier verwenden.

    http://www.ibhsoftec.com/epages/6344...oad%20Demos%22

    Welche Version von Step 7 verwendest Du ?
    Ich könnte Dir meine Version jedoch erst am Montag posten, da die VM auf meinem Office Laptop liegt.

    Gruss R.
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Welche Version es ist weiß ich nicht, müsste ich schauen. Die Step 7 Version für die 300s und 400er CPUs besitze ich persönlich nicht, das ist die Version von der Firma (ich programmiere auch nur in der Firma).
    Privat habe ich nur die Version für die S7-1200er CPU (Step 7 Basic). Ich muss von zuhause die Fragen stellen da die Seiten in der Firma leider gesperrt sind (Foren,...). Ich programmiere auch nur in der Firma, da ich nichts bekomme wenn ich zuhause das Programm schreibe. Zuhause besitze ich auch keine Hardware (außer die 1200er CPU) damit ich es testen könnte.

    Ich könnte zwar etwas posten (in der Firma), dann müsste ich es von meinem Handy aus und das ist nicht sehr komfortabel (lesen geht relativ gut).

    Diese Software habe ich auf meinem privaten Laptop, da ich eine S5 gegen eine S7-1200er getauscht und erweitert habe (ebenfalls habe ich das Programm WinSPS-S5V2 von MHJ-Software installiert). Hat sehr gut funktioniert. Mit PG ausgelesen, mit Diskette (soetwas gibt es noch ) auf einem Laptop gegeben und ausgedruckt. Das Programm auf eine S7-1200 umgeschrieben (mit KTP400 Bedienteil)

    MfG Hannes
    Geändert von 021aet04 (11.08.2012 um 12:43 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Ich kann ja einen SPS Kollegen am Montag mal auf diesen Effekt ansprechen. Da ich nur sporadisch mit S7 zu tun habe, bin ich für solche Effekt nicht wirklich der richtige. Da sind aber paar dabei, die machen das schon 20 Jahre und mehr. Ich habe mehr mit WinCC, und Co zu tun.

    Gruss R.
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei Auswahl einer Simatic S7
    Von 021aet04 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 16:56
  2. suche Hilfe: Siemens Simatic Manager & WinCCflex
    Von Pelvis im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 18:20
  3. Highspeed Komunikation zwischen PC und externem IO-Adapter
    Von Michael 123 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 16:26
  4. Komunikation zwischen zwei Atmegas
    Von manhunt im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 16:02
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 15:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •