-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Belichter aus 200 UV LEDs

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    459

    Belichter aus 200 UV LEDs

    Anzeige

    Hallo Zusammen!

    Ich plane nach meinem Urlaub einen Belichter für meine Platinen zu bauen, da mir die Tonertransfermethode nicht so zusagt.

    Ich habe mir überlegt 2 Platinen (zu je 10x10cm) zu machen und auf die je 100 UV Leds zu packen. Geht das?
    Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das auf Lochraster aufbaue, oder auf geätzen Platinen, wobei ich ehr zu Lochraster tendiere, weil 400 Bohrungen sind schon eine Hausnummer!

    Zu wie vielen ich die Leds zusammenschalte weiss ich noch nicht.

    Ich bin auf ebay auf folgendes Angebot gestoßen:
    http://www.ebay.de/itm/100-LEDs-UV-3...item257278a7b0

    Die sind ja recht billig, taugen die was? Oder soll ich besser welche mit 3000MCD nehmen, die kosten ja 100 Stk 25€.

    Ich möchte erstmal eine Platine (also 10x10cm) machen und später eine 2te ergenzen.

    Ich würde mich über ein paar Infos wegen der LEDs echt freuen.


    Gruß Dominik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.398
    Hallo,

    was hälst du den von dieser Idee:

    für Belichter wird ja gern ein alter Scanner verwendet (was ich nicht ganz verstehe, aber anyway). Man kann den ja im wesentlichen ganz lassen und versuchen die Ansteuerung des Schlittens selbst zu übernehmen. Möglicherweise kann man sogar einen Teil der vorhandenen Elektronik weiter verwenden. Auf dem Schlitten montiert man eine Reihe UV-Leds und fährt die langsam über die Platine. Wenn es dabei Streifen gibt, kann man auch zwei LED Zeilen, auf Lücke gesetzt, nehmen.

    Vernünftige UV-Leds sind nicht ganz billig, die Ansteuerung für so viele LEDs, die eigentlich noch die Änderung der Lichtleistung durch Temperatur und Alterung berücksichtigen sollte, auch nicht. Ich hab da mal Messungen gesehen, daß "schlechte" UV-LEDs nach kurzer Zeit nur noch die Hälfte leisten. Je weniger LEDs, desto einfacher und billiger.

    Ich habe da bisher nichts probiert (lasse meine Platinen fertigen), ist also nur eine Idee.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Picojetflyer
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    247
    Da gab es mal ein Artikel zu bei Elektor. http://www.elektor.de/jahrgang/2006/...en.64131.lynkx

    Gruß

    Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thegon
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    562
    Hier hat auch jemand einen Belichter mit UV - Leds gebaut, ein schönes Projekt

    http://www.vreal.de/index.php?option...120&Itemid=104

    Mfg Thegon

Ähnliche Themen

  1. UV-Belichter
    Von Terfagter im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 14:22
  2. belichter
    Von Dominik009 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:14
  3. UV LED Belichter
    Von Eddi1984 im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 21:38
  4. LEDs für LED Belichter
    Von Martin. im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 21:18
  5. LED Belichter - Abstand LEDs/Glasplatte
    Von TheScientist im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •