-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spannungsregler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    31

    Spannungsregler

    Anzeige

    Hallo!

    Wer von euch kann mir einen Spannungsregler empfehlen?

    Daten:

    Ui= ca. 12V-13V
    Uo= 5V
    I= 500mA

    Ich hätte an folgende gedacht:
    MC7805CT
    IC 78S05 2 A 5 V
    hat jemand eine bessere Idee?

    Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ich benutze ersteren und bin damit ganz zufrieden. nimm einfach den, der billiger ist.
    und bei 500mA würd ich mal überlegen, nen kühlkörper dranzubauen. aber musst du gucken (bzw. fühlen) ob er zu warm wird, oder nicht.

  3. #3
    Gast
    danke an alle!!! mfg

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    38
    Beiträge
    45
    Wie wär's mir nem Schaltnetzteil?

    http://shop.embedit.de/product_001003_119.php

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    66

    Spannungsregler

    Hallo

    L7805CT Ist auch nicht schlecht, vorallem zimlich billig!

    Daten:

    Vout: 5V
    Iout: 1,5A
    Vin: 7...35V
    Gehäuse: TO-3
    Preis: 4.63 SFr.

    Bei Distrelec.com

    MfG ammannM

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Goblin
    ich benutze ersteren und bin damit ganz zufrieden. nimm einfach den, der billiger ist.
    und bei 500mA würd ich mal überlegen, nen kühlkörper dranzubauen. aber musst du gucken (bzw. fühlen) ob er zu warm wird, oder nicht.
    Bei der Auswahl deines Reglers musst du auch darauf achten, ob der die Verlustleistung kann! Bei dir: (13V-5V)*0,5A=4W
    Und bei 4W brauchst du auf jeden Fall nen Kühlkörper!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    Die 7805 sind ganz ok, gibts überall und günstig.
    Die Kühlung (wie oben, 4 Watt) muß sein.

    Wenn du wirtschaftlich Arbeiten willst (also mit weniger Verlusten) oder gar aus einer Batterie versorgst, gibt es noch mehr Möglichkeiten, wie z.B. :

    Low-Drop Regler (brauchen eine geringere Differenz zwischen in und out) beispielsweise LM2940T5.0

    oder Schaltregler (zerhacken die Energie wobei höhere Eingangsspannung entweder nicht verheizt oder sogar in größeren Ausgangsstrom umgesetzt werden) beispielsweise L296.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •