-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SPI und I²C

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    SPI und I²C

    Anzeige

    Hallo Forum,

    hat einer von euch schon hiermit gearbeitet?

    http://www.bootc.net/projects/raspberry-pi-kernel/

    Ich habe den Kernel heute installiert (oder hoffe zumindest das er installiert ist) und würde ihn nun gerne mit einer RTC testen.
    Nur ich weiß noch nicht so recht wie das gehen soll.
    Kann mir einer dazu Tipps geben?
    Danke schonmal!
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Schau mal auf http://www.rn-wissen.de/index.php/Em...macht#Weblinks, ganz unten bei Web-Links habe ich eine Seite mit Programmbeispielen hinzugefügt. Eventuell genügt das ja schon.
    Grüße,
    Daniel

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Alles klar.
    Ich schau mal drüber. Dank dir
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    königslutter
    Alter
    27
    Beiträge
    42
    Hi,

    die SPI und I2C Interfaces werden als file descriptoren unter /dev/* eingebunden...

    Z.b. /dev/i2c-0 oder /dev/spi-0

    Diese werden über die Standard i/o Library wie eine Textdatei angesprochen (open, read, write, close)

    Gruß,
    Sascha

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Zitat Zitat von !*sascha*! Beitrag anzeigen
    die SPI und I2C Interfaces werden als file descriptoren unter /dev/* eingebunden...

    Z.b. /dev/i2c-0 oder /dev/spi-0

    Diese werden über die Standard i/o Library wie eine Textdatei angesprochen (open, read, write, close)

    Jap, siehe Artikel und den Code-Beispielen.
    Grüße,
    Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •