-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Brauche Hilfe mit dem AVR-Universal: Funkmodul aufgelötet und.. tut sich nix!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    29

    Unglücklich Brauche Hilfe mit dem AVR-Universal: Funkmodul aufgelötet und.. tut sich nix!

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe auf zwei soweit einwandfrei funktionierende AVR-Universal Boards je ein RFM12b aufgelötet und das mitgelieferte Testprogramm in Bascom geladen; im Terminal Emulator tut sich jedoch schlicht nichts.
    Die Ausgabe mittels "Print" funktioniert in jedem anderen Fall ohne weiteres.
    Ich steh wie der Esel am Berg..

    Jemand eine Idee?

    Grüsse

    Tobias

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hey,

    laut Doku ist das Board zu einem RFM12 kompatibel.
    Hast du schon geprüft ob dies auch für ein RFM12 gilt?
    Wenn du sagst, dass die UART Ausgabe OHNE Funkmodul problemlos funktioniert, ist es in jedem Fall ein Hardwarefehler seitens Funkmodul.
    Sprich, entweder falsch angeschlossen oder die Software ist nicht für ein RFM12b ausgelegt sondern nur für ein RFM12.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Hau mich bitte nicht, wenns jetzt nicht stimmt - Ist bei mir schon ne Weile her:

    Soweit ich mich erinnern kann,hat das RFM12b mehr Sendeleistung und arbeitet nur bis 3,8V und ein paar Register sind anders zu konfigurieren.
    Hol Dir mal beide Datenblätter und vergleiche das mal.
    Zudem musst Du beim RFM12x aufpassen, das Du es innerhalb der in Deutschland erlaubten Spezifikationen betreibst ( Sendefrequenz und Sendepegel ).
    Geändert von wkrug (16.07.2012 um 09:06 Uhr)

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Also die Testprogramme auf CD habe ich mit RFM12 und RFM12b ausprobiert, beides ging! Auch übertargung von RFM12 zu RFM12b und umgekehrt ohne Programmänderung.

    Das RFM12 empfehle ich wenn RN-universal mit 5V betrieben werden soll (da wäre andere Spannungsregler notwendig). Ansonsten ist RFM12b eine gute Wahl, das geht abe rnur bis 3,3V.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 23:21
  2. Brauche Hilfe mit I2C
    Von jagdfalke im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 22:06
  3. Brauche hilfe
    Von BigShark im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 22:39
  4. brauche hilfe habe universal programmer & tester von hi-
    Von danny10001 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 17:31
  5. brauche Hilfe
    Von gnocchi im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •