-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Rasenmhroboter fr ca 2000m

  1. #1
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13

    Rasenmhroboter fr ca 2000m

    Anzeige

    Hallo!

    Da ich hier neu bin : Ich komme aus Obersterreich und arbeite bei einer Elektronikfirma. Als Hobby betreibe ich Modelbau.

    Zum Roboter:

    Lnge = 85 cm
    Breite = 40 cm
    Hinterrder d = 25cm
    Vorderrder d = 8cm
    2 Messer mit je 18cm Durchmesser
    Akku = 6S Li-Fe 19,2V
    Zwei Schleifensensoren vorne, eine hinten
    Bumper
    4*20Lcd Display ber I2C
    4 Taster
    Hauptplatine mit Atmega 324
    Antriebsmotor "Platine" mit Atmega16 (Ansteuerung ber IC)


    Die Getriebemotoren habe ich Robi2mow abgekauft. Nochmal danke dafr, sind wie sich schon herausgestellt hat, sehr gute Getriebemotoren!
    Die Elektronik fr die Schleife (Sender/Empfnger) sind vom Wiki nach gebaut.




    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01741.jpg
Hits:	159
Gre:	40,0 KB
ID:	22768Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01738.jpg
Hits:	131
Gre:	29,4 KB
ID:	22767Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01729.jpg
Hits:	136
Gre:	34,0 KB
ID:	22766Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01719.jpg
Hits:	126
Gre:	30,2 KB
ID:	22765Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01717.jpg
Hits:	130
Gre:	38,9 KB
ID:	22764


    gre
    mc19dg
    Gendert von mc19dg (01.09.2013 um 11:24 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    noch Bilder:
    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01827.jpg
Hits:	141
Gre:	83,0 KB
ID:	22769Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	DSC01832.jpg
Hits:	143
Gre:	63,1 KB
ID:	22770Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	IMG_20120601_184842.jpg
Hits:	125
Gre:	50,3 KB
ID:	22771Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	IMG_20120607_184534.jpg
Hits:	105
Gre:	60,1 KB
ID:	22772Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	IMG_20120607_184557.jpg
Hits:	119
Gre:	57,3 KB
ID:	22773
    Gendert von mc19dg (12.07.2012 um 20:36 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von robi2mow
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Fernitz b. Graz
    Alter
    56
    Beitrge
    57
    Hallo!

    Super Arbeit. Besonders die schnen Platinen finde ich toll.
    Man sieht, Du bist an der Quelle
    Kann Dir nur empfehlen, das Ganze gleich auf Li-Fepo auszulegen.

    LG
    Gerhard
    Besucher auf meiner Website http://www.robi2mow.at sind herzlich willkommen!
    Ein Kommentar in meinem Blog wre auch toll!

  4. #4
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    @robi2mow
    Wollte dir heute noch ne E-mail mit dem Link schicken, aber du hast den Thred eh schon gefunden.
    Ist alles im eigenen Hobbykeller entstanden!
    Der Blei- und Li-po Akku ist nur testweise, um auf ca. 18V zu kommen.
    Im "fertigen" Robi kommen dann ziemlich sicher Li-Fe.


    Da ich gerade raus gefunden habe wie man Pdfs anhngt, hier noch die Schaltplne:
    Angehngte Dateien Angehngte Dateien
    Gendert von mc19dg (12.07.2012 um 20:46 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Da ich mich beim Programmieren noch berhaupt nicht auskenne, muss ich die Bascom Experten hier im Forum um Rat bitten!



    Ich schreibe zb.:

    Motor_l = 0 (Motor Links Pwm Wert auf 0)
    Motor_r = 0

    danach Springe ich zu dieser Stelle:

    Code:
    '******************************** Motorstop ***********************************
    '-------------------------------------------------------------------------------
    Motor_stop:
       Locate 2 , 1
       Lcd "motor stop "
       I2csend &H40 , &B00100000
       X = 255
       For X = 255 To 0 Step -1
          If Motor_l <= X Then
          Pwm1a = X
          End If
          If Motor_r <= X Then
          Pwm1b = X
          End If
          Waitms 6
       Next X
    
    Return
    Im Idealfall schaltet er hier langsam auf 0 runter.

    Dass ganze funktioniert so auch, wenn ich von 255 (max) auf den Wert 0 schalte.
    Sobald ich aber von zb.: 200 auf null schalte luft irgendwas im Programm ber und der Roboter macht wenn er steht noch einen kleinen "Hpfer".

    Im Anhang ist zwecks Vollstndigkeit noch die bas. Datei.


    ps. Wenn jemand ein in Bascom Geschriebenes Programm fr einen Roboter hat, wehre ich sehr dankbar darber wenn derjenige es mir schicken knnte. Da ich mich wesentlich leichter tte wen ich irgendetwas habe woran ich mich orientieren kann.


    Gre
    mc19dg
    Angehngte Dateien Angehngte Dateien

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Bernd_Stein
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Deutschland : Nordrhein-Westfalen ( NRW )
    Alter
    46
    Beitrge
    362
    Zitat Zitat von mc19dg Beitrag anzeigen
    Dieser Thred soll in erster Linie meinen Roboter vorstellen, aber auch mir die Mglichkeit bieten die ein oder andere Frage (die sicher auftreten wird) an euch zu stellen.
    Ich habe da auch mal ein paar Fragen.
    Warum investierst Du so viel Zeit und Geld in die Hardware ?
    Ist Dein Ziel nur die Bastelei oder soll dein Rasen in Zukunft automatisch gemht werden ?
    Glaubst Du es besser machen zu knnen als ein ganzes Team von Entwicklungsingenieuren ?

    Eine sehr gute Grundlage fr Eigenentwicklungen finde ich sind defekte Markenroboter wie z.B. Automower, Ambrogio und RoboMow. Man hat sofort das ntige Gert, um den Rasen mhen zu knnen bzw. bekommt Ersatzteile, wenn etwas defekt sein sollte.

    Das Hauptproblem liegt nicht im Schneiden des Rasens, sondern wie intelligent dies geschieht !
    Sprich die Software bzw. Firmware ist das Entscheidene, darin sollte man den Haupteil seiner Zeit investieren.

    Wrde mal bei iBh gucken. Dort gibt es immer mal wieder defekte Gerte.
    Bei diesem Schnppchen, mu man sich allerdings beeilen. http://www.ebay.de/itm/Rasenmaher-ro...item3cc87b7a81

    Bernd_Stein
    CRS Robotics A255

  7. #7
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Zitat Zitat von Bernd_Stein Beitrag anzeigen
    Ich habe da auch mal ein paar Fragen.
    Warum investierst Du so viel Zeit und Geld in die Hardware ?
    Ist Dein Ziel nur die Bastelei oder soll dein Rasen in Zukunft automatisch gemht werden ?
    Glaubst Du es besser machen zu knnen als ein ganzes Team von Entwicklungsingenieuren ?
    Die Hardware ist, wie ich denke das wichtigste. Mit der Software kann man viele "Patzer" in der Hardware etwas ausgleichen, aber zb. wenn die Rder zu wenig Grip haben kann die Beste Software nichts machen um auf einem Hang zu kommen.
    Mein Ziel sind beides, er soll natrlich irgendwann mal selbststndig den Rasen mhen knnen, aber ich mchte an diesem Projekt auch viel lernen/Basteln.
    Ich bin sicher nicht besser wie ein Team von Entwicklungsingenieuren,aber ich kann ihn so bauen wie ich will und kann ihn spter selbst reparieren.
    Auerdem lerne ich dabei eine menge und spare nebenbei auch noch richtig Geld.

    Eine sehr gute Grundlage fr Eigenentwicklungen finde ich sind defekte Markenroboter wie z.B. Automower, Ambrogio und RoboMow. Man hat sofort das ntige Gert, um den Rasen mhen zu knnen bzw. bekommt Ersatzteile, wenn etwas defekt sein sollte.

    Das Hauptproblem liegt nicht im Schneiden des Rasens, sondern wie intelligent dies geschieht !
    Sprich die Software bzw. Firmware ist das Entscheidene, darin sollte man den Haupteil seiner Zeit investieren.

    Wrde mal bei iBh gucken. Dort gibt es immer mal wieder defekte Gerte.
    Bei diesem Schnppchen, mu man sich allerdings beeilen. http://www.ebay.de/itm/Rasenmaher-ro...item3cc87b7a81
    Ich baue mir lieber alles selber und kann es so machen wie ich will. Deshalb habe ich auch keine fertige Platine verwendet.

    Klar die Software wird bei mir nie auch nur annhernd so ausgereift/gut sein, wie bei den gekauften Robotern, das kann ich aber hoffentlich durch etwas hhere Fahrdauer ausgleichen.



    Gre
    mc19dg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Bernd_Stein
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Deutschland : Nordrhein-Westfalen ( NRW )
    Alter
    46
    Beitrge
    362
    Zitat Zitat von mc19dg Beitrag anzeigen
    Mein Ziel sind beides, er soll natrlich irgendwann mal selbststndig den Rasen mhen knnen, aber ich mchte an diesem Projekt auch viel lernen/Basteln.
    Diesem Ziel kommst Du aber erheblich schneller entgegen, wenn Du nicht alles selber machst.

    Ich bin sicher nicht besser wie ein Team von Entwicklungsingenieuren,aber ich kann ihn so bauen wie ich will und kann ihn spter selbst reparieren.
    Genau.
    Was strt Dich denn an den bekannten Markenrasenmhrobotern ?
    Selbst reparieren kannst Du diese ja auch. Und jedes Ersatzteil mut Du doch auch kaufen, oder wickelst Du Dir die Motoren selber ? Gut ich sehe das Du einige Teile selber frst. Das kannst Du ja immer noch machen. Zum Beispiel dem RMR ( Rasenmhroboter ) deine eigenen Rder verpassen.
    Auerdem lerne ich dabei eine menge und spare nebenbei auch noch richtig Geld.
    Wenn Du so einen Markenroboter umbaust, kannst Du immer noch jede menge lernen.
    Wenn Du wirklich von Anfang an alle anfallenden Kosten aufschreiben wrdest, knntest Du feststellen, das Du im Endzustand nicht gnstiger sein wirst wie so manches Angebot bei iBh.

    Ich baue mir lieber alles selber und kann es so machen wie ich will. Deshalb habe ich auch keine fertige Platine verwendet.
    So geht es mir auch immer. Zum Schlu mu ich dann meistens festellen, das es gar nicht gnstiger war und zweitens auch nicht besser. Und drittens mich das viel Zeit gekostet hat, die ich nie wieder aufholen kann.

    Klar die Software wird bei mir nie auch nur annhernd so ausgereift/gut sein, wie bei den gekauften Robotern, das kann ich aber hoffentlich durch etwas hhere Fahrdauer ausgleichen.
    Das wei man ja nie. Du brauchst nur eine Idee. Deshalb mchte ich, das Du Dir das nochmal berlegst und deine Hauptenergie in die Software steckst.

    Der RoboMow hat z.B. viel Platz unter der Haube um die eigenen Ideen einzubauen.
    http://www.roboternetz.de/community/...w-RL-500-Umbau

    Bernd_Stein
    CRS Robotics A255

  9. #9
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Zitat
    Zitat von mc19dg Beitrag anzeigen
    Mein Ziel sind beides, er soll natrlich irgendwann mal selbststndig den Rasen mhen knnen, aber ich mchte an diesem Projekt auch viel lernen/Basteln.
    Diesem Ziel kommst Du aber erheblich schneller entgegen, wenn Du nicht alles selber machst.

    Ich bin sicher nicht besser wie ein Team von Entwicklungsingenieuren,aber ich kann ihn so bauen wie ich will und kann ihn spter selbst reparieren.
    Genau.
    Was strt Dich denn an den bekannten Markenrasenmhrobotern ?
    Selbst reparieren kannst Du diese ja auch. Und jedes Ersatzteil mut Du doch auch kaufen, oder wickelst Du Dir die Motoren selber ? Gut ich sehe das Du einige Teile selber frst. Das kannst Du ja immer noch machen. Zum Beispiel dem RMR ( Rasenmhroboter ) deine eigenen Rder verpassen.
    Ist da so schwer zu verstehen, dass ich nun mal viel selber machen will?
    Es gibt hier im Forum ja schon einige andere Projekte, welche auch sehr viel selber gemacht haben.
    Wenn die Zeit eine Rolle spielt, drfte ich so was gar nicht machen.

    Auerdem lerne ich dabei eine menge und spare nebenbei auch noch richtig Geld.
    Wenn Du so einen Markenroboter umbaust, kannst Du immer noch jede menge lernen.
    Wenn Du wirklich von Anfang an alle anfallenden Kosten aufschreiben wrdest, knntest Du feststellen, das Du im Endzustand nicht gnstiger sein wirst wie so manches Angebot bei iBh.
    Zur zeit stecken ca. 380 im Roboter. Ich habe jetzt noch eine grere Anschaffung, denn Akku. Wenn der RMR mal fertig ist komm ich vielleicht auf 1000 (=620 noch). Ein neuer zb.: Ambrogio kostet ab ca. 3000 fr meine Flche.

    Gre
    David

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beitrge
    500
    @Bernd_Stein:
    Was strt Dich denn an den bekannten Markenrasenmhrobotern ?
    Hast du schon mal die Konstruktionen der verschiedenen Roboter angesehen? Da gibt es einige Schwachstellen, angefangen davon dass bei Husqarna und Ambrogio die Rder direkt am Getriebe sitzen das diese Last nicht aushlt, zu unntiger Lautstrke, zu hohem Gewicht, oder einfach dass einem ein paar Menpunkte im Programm fehlen.

    Glaubst Du es besser machen zu knnen als ein ganzes Team von Entwicklungsingenieuren ?
    Warum soll das nicht mglich sein?
    Denn wie ist der Alltag eines Entwicklungsingenieurs: alles was man entwickelt ist zu teuer. Daher zhlt buchstblich jeder Cent den man einsparen kann. Daher fehlt zB eine bessere Radaufhngung, solange das Getriebe 2-3 Jahre mitmacht. Wozu ein paar Zeilen Code mehr programmieren wenn die unbedingt notwendigen Funktionen schon vorhanden sind?

    Wenn man selbst baut dimensioniert man die Lager viel zu gro und schaut (zumindest bei so einem Projekt) auch auf die Lebensdauer. Glaube nicht das hier jemand eine exakte Berechnung durchfhrt und danach das kleinste mgliche Lager nimmt wie es ein Entwicklungsingenieur nehmen muss.
    Ebenso kann man auch ein Programm so schreiben dass es mehr kann als bei kuflichen Mhern, ausserdem msste man das bei Umbauten von defekten Mhern auch machen.

    Daher wnsche ich David alles Gute zu seinem Projekt!

    LG!
    alles ber meinen Rasenmherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur fr besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Welcher Rasenmhroboter? Husqvarna, Ambrogio oder RoboMow
    Von 100Octane im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmhroboter
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 12:12
  2. kleiner Rasenmhroboter
    Von leinado im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 13:29
  3. Heliostat auf 2000m
    Von mateng im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 11:00
  4. Rasenmhroboter im Selbstbau - Tipps & Tricks
    Von Seppl Meyer im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmhroboter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 17:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •