-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: RP6: Geschwindigkeitsregelung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2010
    Alter
    27
    Beiträge
    106

    RP6: Geschwindigkeitsregelung

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin momentan dabei, den Geschwindigkeitsregler meines RP6(V2) einzustellen, da der ursprünglich verwendete I-Regler keine allzu befriedigenden Ergebnisse liefert:
    Durch das zu große Überschwingen haben beim Anfahren und Drehen die Räder durchgedreht (Parkett...) und die Streckenabweichungen waren jenseits von Gut und Böse.
    Hat das schon einmal jemand mit seinem RP6 probiert? Welchen Reglertyp habt ihr verwendet, was waren eure Parameter und wie habt ihr den Regler implementiert?

    Nun zu meinem Regler:

    Ich arbeite momentan mit folgendem (PI-)Regler:
    Code:
    static int eneu = 0;static int ealt = 0;
    ealt = eneu;
    eneu = mleft_des_speed - mleft_speed;
    
    
    mleft_power = mleft_power+eneu/4 + ealt/20 ;
    
    
    if(mleft_power > 210) mleft_power = 210;
    if(mleft_power < 0) mleft_power = 0;
    
    
    static int eneur = 0;
    static int ealtr = 0;
    
    
    ealtr = eneur;
    eneur = mright_des_speed - mright_speed;
    
    
    mright_power = mright_power+eneur/4+ ealt/20 ;
    
    
    if(mright_power > 210) mright_power = 210;
    if(mright_power < 0) mright_power = 0;
    Die Sprungantwort habe ich mit dem RP6Loader aufgezeichnet, leider stimmt dort die Achsenskalierung nicht, daher sind die Printouts eher qualitativ...:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RP6SprungAnt.jpg
Hits:	15
Größe:	27,8 KB
ID:	22720
    Daher zur Erklärung: 1. Sprung: 100 FWD, frei drehend, 2. Sprung: 100 fwd auf dem Boden, 3. Sprung: 210 rückwärts, 4. Sprung: 80 FWD

    Die Anstiegszeiten sind absichtlich begrenzt, da ich die Hilfsfunktionen zur langsamen Anpassung der Geschwindigkeit entfernt habe und bei schnelleren Anstiegen auf meinem Boden die Räder durchdrehen.
    Im Gegensatz zum originalen Regler sind die Ergebnisse genauer und haben ein geringeres Überschwingen, bessere Einstellungen habe ich noch nicht hinbekommen...

    Störungen (Aktenordner im Weg) sind damit auch bei kleinen Geschwindigkeiten (10) kein Problem mehr.

    Hauptsache ist: Der Roboter fährt nun mit einer sehr geringen Abweichung kerzengeradeaus!

    Also, zeigt her eure Regler Über Kritik/Vorschläge wäre ich aber auch froh!

    - Max
    Geändert von Max Web (08.07.2012 um 18:55 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Servo Geschwindigkeitsregelung
    Von lwink im Forum Motoren
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:34
  2. Geschwindigkeitsregelung Mofa
    Von steg14 im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:16
  3. Servo mit Geschwindigkeitsregelung?
    Von JeyBee im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 22:48
  4. Geschwindigkeitsregelung mit PI-Regler
    Von asuro_oli im Forum Asuro
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 14:34
  5. Motoren Geschwindigkeitsregelung
    Von martinheidelberg im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •