-         

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Raspberry Pi Tutorial

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Ausrufezeichen Raspberry Pi Tutorial

    Anzeige

    Heyho Forum,

    ich habe die Zeit heute mal genutzt und meine erste Idee eines Tutorials zum Thema "Embedded Linux" und dem Raspberry Pi zusammengeschrieben.
    Wäre toll wenn der ein oder andere ein paar Takte dazu sagen kann oder ein paar zusätzliche Punkte hat

    Hier ist der Link:
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Em...leicht_gemacht
    Geändert von Kampi (19.07.2012 um 09:29 Uhr)
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Kann da zwar wenig mitreden, da noch wenig Erfahrung mit embedded Linux vorhanden. Aber der Ansatz ist gut und die Beschreibung ist klasse. Wenn man etwas rumvisioniert, wird m.M.n. Raspberry Pi sich mindestens genau so gut durchsetzen wie die Arduino Reihe.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    Kannst du die Bilder vll wo anders hosten ich sehn nur das Domain Unregistered von Imageshack...

    Ansonsten sieht das doch sehr gut aus

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Sebas Beitrag anzeigen
    Kannst du die Bilder vll wo anders hosten ich sehn nur das Domain Unregistered von Imageshack...
    Wieso das den :O?
    Verträgt sich das Wiki nicht mit ImageShack?
    Weil bei mir sind die Bilder alle sichtbar.

    Edit:
    Hab es nun mit der Uploadfunktion vom Wiki gemacht.
    Sollte nun funktionieren.
    Geändert von Kampi (05.07.2012 um 23:30 Uhr)
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von -schumi-
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Wasserburg am Inn / Bayern
    Alter
    23
    Beiträge
    449
    Ich war mal so frech und hab noch was hinzugefügt

    Nur deine "Speichergröße der SD-Karte ändern"- Überschrift ist noch dazwischengerutscht, als ich den dateizugriff mittel nautilus gespeichert hab.. Die muss halt noch ein Stück nach unten geschoben werden, dann passts wieder.

    Aber wirklich toll, was du schon geschrieben hast!

    Viele Grüße
    -schumi-

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von -schumi- Beitrag anzeigen
    Ich war mal so frech und hab noch was hinzugefügt

    Nur deine "Speichergröße der SD-Karte ändern"- Überschrift ist noch dazwischengerutscht, als ich den dateizugriff mittel nautilus gespeichert hab.. Die muss halt noch ein Stück nach unten geschoben werden, dann passts wieder.

    Aber wirklich toll, was du schon geschrieben hast!

    Viele Grüße
    -schumi-
    Supi! Dank dir vielmals. Ich lese es mir morgen mal durch und bringe es in den Text ein
    Ja die Überschrift ist Platzhalter.....wollte da noch hinschreiben wie man dem Debian beibringt das die SD-Karte größer ist als 2GB

    Edit:
    Nautilus ist mittels FTP?
    Weil dann mache ich zwei Unterkategorien. Einmal SSH und einmal FTP
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von -schumi-
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Wasserburg am Inn / Bayern
    Alter
    23
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von Kampi Beitrag anzeigen
    .wollte da noch hinschreiben wie man dem Debian beibringt das die SD-Karte größer ist als 2GB
    So weit ich mich erinnern kann, reicht es sogar einfach die SDKarte einzulegen und die Partionsgrößen mit GParted zu ändern. Habs aber noch nicht ausprobiert...

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von -schumi- Beitrag anzeigen
    So weit ich mich erinnern kann, reicht es sogar einfach die SDKarte einzulegen und die Partionsgrößen mit GParted zu ändern. Habs aber noch nicht ausprobiert...
    Hab ein Video Tut gesehen wo die irgendwas machen. Muss es mir aber nochmal anhören...hab es erstmal nur ohne hören abgeschrieben und dann hatte ich wieder 8GB Speicher
    Ka was das alles im einzelnen gemacht hat.

    Btw.....gibt es eine Möglichkeit den Namen des Artikels zu ändern?
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Ich war auch direkt so frei und hab 1-2 Sachen umformuliert, zur (wie ich finde) besseren lesbarkeit.
    + Änderung der Keymap und fixen der Boot-dauer.

    __________________
    Code:
    $ su root
    Passwort von "Root" eingeben
    $ shutdown -r now
    Ich würde für solche sachen grundsätzlich immer sudo verwenden.

    In dem Zusammenhang sollte man vllt noch beschreiben wie man neue user anlegt und diese zu den sudoers added?
    Macht es Sinn so grundlegende Funktionen auf eine eigene Seite auszulagern?

    Edit: Muss für SSH nicht erst ein Key generiert werden?

    Gruss, Andreas
    Geändert von BastelWastel (06.07.2012 um 01:38 Uhr)
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von BastelWastel Beitrag anzeigen
    Ich war auch direkt so frei und hab 1-2 Sachen umformuliert, zur (wie ich finde) besseren lesbarkeit.
    + Änderung der Keymap und fixen der Boot-dauer.

    __________________
    Code:
    $ su root
    Passwort von "Root" eingeben
    $ shutdown -r now
    Ich würde für solche sachen grundsätzlich immer sudo verwenden.

    In dem Zusammenhang sollte man vllt noch beschreiben wie man neue user anlegt und diese zu den sudoers added?
    Macht es Sinn so grundlegende Funktionen auf eine eigene Seite auszulagern?

    Edit: Muss für SSH nicht erst ein Key generiert werden?

    Gruss, Andreas
    Was fürn Key meinst du?
    Danke für das Keyboard Layout. Danach wollte ich auch noch suchen
    Den Shutdown habe ich nun auf "sudo" geändert. Macht mehr Sinn.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Raspberry Pi zu verkaufen
    Von FD im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 08:57
  2. Entwurf eines Ventils
    Von Plasma im Forum Mechanik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 12:33
  3. Software für Entwurf Logischer Schaltungen ?
    Von Elu im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 13:14
  4. ? Entwurf 230V Sensor
    Von falando im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 21:59
  5. Entwurf Platinenbestückung Streifenraster
    Von squelver im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 12:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •