-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Könnte mir Jemand eine kleine Software für den PC schreiben

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.532

    Könnte mir Jemand eine kleine Software für den PC schreiben

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich brauche ein Programm unter Windows, welches über die RS232 drei Variablen (jeweils 3-Stellig) von einem Microcontroller einliest und diese dann in eine Textdatei schreibt :

    Form :

    zeile1;x;y;z
    zeile2;x;y;z
    zeile3;x;y;z

    Das Programm wartet auf die Zeichen - sobald welche kommen, soll eine Datei aufgemacht und die Zeilen erzeugt werden und wenn keine Variable mehr geschickt werden, soll die Datei mit fortlaufender Nummer/Namen gespeichert werden. Ausserdem muss jede Zeile eine Dauer von 25/1s haben (also 25 Zeilen ergeben 1 Sekunde).

    Der Ersteller würde mir einen Riiiieeesengefallen tun !!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282
    >Ich brauche ein Programm unter Windows, welches über die RS232 drei >Variablen (jeweils 3-Stellig) von einem Microcontroller einliest und diese >dann in eine Textdatei schreibt :

    Das wäre schon machbar.
    Auch das Hyperterminal von Windows kann ankommende Daten in eine Log - Datei schreiben.

    >Form :

    >zeile1;x;y;z
    >zeile2;x;y;z
    >zeile3;x;y;z

    >Das Programm wartet auf die Zeichen - sobald welche kommen, soll eine Datei aufgemacht und die Zeilen erzeugt werden und wenn keine Variable >mehr geschickt werden,

    Woher weiss das Programm, dass keine Zeichen mehr kommen ?

    >soll die Datei mit fortlaufender Nummer/Namen gespeichert werden. Ausserdem muss jede Zeile eine Dauer von 25/1s haben (also 25 >Zeilen >ergeben 1 Sekunde).

    Und was soll das ? Die serielle Übertragungsrate wird in Baud angegeben.
    Außerdem muß die Anzahl der Datenbits, Parity und Stopbit festgelegt werden.
    Bei 8 Bit = 1 Byte ist die größte Zahl 255.
    Sodass in deinem Fall (3 stellige Zahlen > 255) entweder jeweils 2 Byte für 1 Zahl übertragen werden müssen, oder jede Ziffer einzeln.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.532
    ...habe nun gefunden was ich gesucht habe :
    http://www.pteq.net/downloads/downloads.html

    Hyperterminal hat leider keine reinen Textdateien geloggt (waren immer Header und Steuerzeichen dabei) und somit für meine Zwecke ungeeignet.

    Und dass mit den 25 Zeilen/s war mein Fehler, müssen natürlich schon korrekt im Controller erzeugt werden, klappt jetzt auch.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    264
    Sieh mal bei iftools.com. Da gibt es ein Terminalprogramm, das sehr vielseitig ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •