-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ethernet Controller

  1. #1

    Ethernet Controller

    Anzeige

    Hallo,

    ich Suche eine lösung, wie ich einen controller wie den K8055N von vellemann über ethernet anstatt über USB steuern kann.
    das ganze soll darauf hinauslaufen, dass ich einen kleinen bot habe, der lediglich über ein netzwerkkabel mit dem steuerungsrechner verbunden ist.

    also sollte es eine dll geben, mit der ich den controller in echtzeit über ein userinterface steuern kann.
    ich finde, dass der K8055N eig. geau das ist, was ich suche, nur bietet mit USB nicht genug rechweite, um z.b. einen kleinen kanal zu erkunden. da bietet sich ethernet mit ca. 100m schon eher an. funk will ich auch nicht, da das ja beim anwendungsbeispiel kanalisation zu störungen führen würde.

    die ganze lösung sollte nicht allzu teuer sein, da ich noch schüler bin, und die technologie später evtl. bei einem schulprojekt benutzt werden soll.

    LG

    eumeldeumel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Ok, das ist ein komisches Board mit einem PIC darauf. Ich vermute mal nicht, das du dich bis jetzt mit Microcontrollerprogrammierung beschäftigt hast.

    Am besten lernst du AVR's programmieren, nimmst einen ATmega und einen ENC28J60 und die Ethersex Lib und schon hast du einen Ethernetfähigen µC
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    ja, damit hab ich mich noch nicht beschäftigt, aber danke für die antwort

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Kleiner Korrekturvorschlag:

    Da du das Controllerboard mit PIC ja auch programmieren musst, und statt jetzt also wieder von vorne mit Atmels AVRs anzufangen, schau dir lieber mal die Ethernetfähigen PICs an, zum Beispiel: PIC18F66J60, PIC18F66J65, PIC18F67J60

    Oder - noch einfacher für deinen Fall - USB / Ethernet Adapter: Da auf dem Modul wohl auch nur ein USB/RS232 - Wandler sitzt (oder einen integrierten im Controller hat), könntest du zum Beispiel ein entsprechendes USBRS232 - Ethernet Modul von Lantronix oder anderen nehmen.

    Es gibt auch von Atmel AVR - Prozessoren mit integrierter Ethernetperipherie, allerdings soweit ich weiß keine aus der ATMega Serie.

    Viele Grüße,
    Lemonsquash
    IM based on open XMPP protocol:
    Jabber me: lemonsquash@jabber.ccc.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Glaube eben kaum, das man das Board von Velleman programmieren kann.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bascom und Ethernet
    Von Accenter im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 17:20
  2. CAN-Bus und Ethernet
    Von feitzi im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:02
  3. Ethernet an mega32
    Von Ceos im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 13:45
  4. Evoluationboard mit CAN und Ethernet...
    Von RIFMAN im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 14:03
  5. Ethernet-Interface für AVR
    Von philiph im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •