-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Programlaufzeit abschätzen ?

  1. #1

    Programlaufzeit abschätzen ?

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Arbeite zwar nicht an einem Robotikproblem, aber vieleicht kann mir trotzdem jemand eine Tip geben.

    Wie schätzt man denn bei einem Bascom Program eigentlich am einfachsten die Laufzeit ab ?

    Hintergrund: Ich hab ein Program geschrieben welches insofern zeitkritisch ist da es ein pulsweitenmoduliertes Signal decodiert. (DCC für Modelleisenbahn).
    Soweit funktioniert auch alles, nur wüßte ich halt gerne wie sich meine Routinen in Echtzeit verhalten, um die Störfestigkeit abzuschätzen.

    Ok, einfache Lösung an einem Port an bestimmten Stellen eine Impuls ausgeben und dann mit dem Speicheroszi nachmessen. - naja nur hat man sowas halt auch nicht unbedingt im Bsstelkeller zur Verfügung..

    Wie macht man das am besten ?
    Im Hex Code Zeilen zählen ? Wohl eher nicht ?

    thx
    bb

  2. #2
    Gast
    Hallo

    In der untersten Zeile im Simulator werden doch die Takte und die Zeit angezeigt. Oder reicht das nicht ?

    MFG
    Dieter

  3. #3
    Gast
    OH danke, das ist mir noch gar nicht aufgefallen.

    Hilft aber in diesem Fall leider nicht wirklich, da ich im Simulator mein Eingangssignal nicht "einspeisen" kann. Ich daher immer in meinen eigenen Routinen zur hängenbleibe.

    gruß
    bb

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.835
    Hi, bbernhard.
    Wenn Du geshickt bist, kannst den von dir erzeugten Kontroll-Impuls ja an einen Interrupt-Pin hängen und wie einen externen Impuls behandeln, d.h du machst dir einen Frequenzzähler im Controller.
    Wenn die dazu erforderliche Cpu-Time des Controllers nicht mehr da ist, hast du ja schon mal die erste Aussage.
    Klaro ? Ein Timer zählt im Interrupt (milli)sekunden rauf, und wenn der Pin-Interrupt da ist, gibst du die Zahl aus und setzt sie zurück.
    mfg robert

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •