-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Meine erster Roboter KeRo

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    11

    Meine erster Roboter KeRo

    Anzeige

    Moin, ich baue (Plane) grad meinen KeRo (KettenRoboter) da ich auf dem Gebiet komplett neu bin brauche ich eure Hilfe! Ich wollte gerne als µC einen Atmeg8 nehmen. Die Platine mache ich selber und als Motorentreiber wollte ich den oder den nehmen. Was die Sensorik angeht habe ich garkeine Ahnung. Ich habe den hier mal rausgesucht nur damit er nirgends gegenfährt.

    Hier mal ein Bild im jetzigen Zustand:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0527k.jpg
Hits:	32
Größe:	82,1 KB
ID:	22625


    Fluxi

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Also irgendwie fehlt mir jetzt die Frage bei der wir helfen können.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    11
    Okay, z.B. ob die Motorentreiber was taugen und ober der Sensor okay ist?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    Also der Schrittmotortreiber ist ungeeignet da Du ja wsl einen "normalen" Getriebemotor verwenden willst und ein Schrittmotor an einem Kettenfahrgestell eh unsinnig ist.
    Der DRV8833 ist besser geeignet und für den Anfang denke ich in Ordnung ich würde aber eher einen L293d bei kleinen Motoren nehmen, bzw einen L298 bei etwas größeren Motoren. Bei dem brauchst du aber noch externe Freilaufdioden schau mal hier. Beide gibts bei Reichelt da bekommst du auch fast alles andere was du brauchst.

    Der Sensor ist gut du musst aber bedenken das du damit nur auf einem Punkt misst, du musst ihn also entweder schwenken oder den Roboter drehen. Ein Ultraschallsensor oder mehrere Infrarotsensoren(schau mal hier) sind besser.

    mfg Sebastian

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    11
    Ahh okay danke. Dann nehme ich die L298 ich habe grad gesehen das ich dafür sogar ma nen Schaltplan dafür gemacht habe und hier hochgeladen habe allerdings vor 2 Jahren :O

Ähnliche Themen

  1. Erster Roboter
    Von cubebox im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 11:19
  2. vierbeiniger Laufroboter/meine erster Roboter -erste Platine
    Von 3Cyb3r im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 03:07
  3. Meine erster "Roboter"
    Von -Hunter- im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 13:01
  4. Erster Roboter
    Von BKA im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 07:38
  5. Meine Roboter
    Von James im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •