-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: CControl --> PC (Visual Basic)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.08.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    CControl --> PC (Visual Basic)

    Anzeige

    Hallo an alle Hilfsbereiten!
    Ich baue mir gerade einen Roboter aus einen alten scanner und kleinen Schrittmotoren zusammen; mechanisch und elektronisch alles kein problem für mich und auch die ccontrol werde ich schon irgendwie programmiert bekommen nur!!!: Ich möchte gerne status-anzeigen via visual basic über com 1 auf meinem pc bekommen, da ich in basic und so aber NOCH nichts kann möchte ich gerne wissen wie man den status eines digitalen ports oder einer byte bzw. word variable schön auf dem pc visualisiert. Hat jemand die gedult, dass allgemein verständlich zu erklären; ein kleines einfaches beispiel reicht denke ich um sich dann selber einzuarbeiten. Habe auf dauer auch vor den anderen weg zu gehen und vom pc aus alles zu steuern aber, wäre nett wenn mit jemand bei dem kleinen problem weiterhelfen könnte; bin halt junger blutiger anfänger!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Hallo,

    Du musst ein Protokoll - eine Sprachvereinbarung - zwischen C-Control und Host Computer entwickeln. Der PC sendet über die serielle Schnittstelle (z.B. mit dem MSCOMM.OCX) eine Abfolge von Befehlsbytes. Diese müssen einem bestimmten Muster entsprechen, dass die C-Control über ein benutzerprogrammiertes Programm"versteht".

    Nehmen wir an Befehl 1 fragt eine Digitalportstatus ab, dann muss außerdem noc gesendet werden welche Port abgefragt werden soll. Für Port 5 könnte die vom PC gesendete Befehlsfolge so aussehen:

    1 5

    Diese Abfolge müsste die C-Control dann auswerten. Z.B. so (in BASIC++):

    Code:
    define a as byte, b as byte
    do
      if rxd then
       get a
       get b
       select case a
         case 1
          select case b
            case 1
              put port[1]
            case 2  
              put port[2]
           
             ' u.s.w.
          end select
       end select
     end if
    loop
    Du musst dann halt deine Funktionen selber zusammenbauen, anpassen und die Befehle definieren.


    Gruß,

    Stefan
    http://www.tappertzhofen.eu/bpp2

    Basic++ Programmiersprache
    für den C-Control I Mikrocontroller

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •