-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: berwachungsroboter fr den Garten - A1N

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beitrge
    227

    berwachungsroboter fr den Garten - A1N

    Anzeige

    Hi
    Vielleicht kennt ihr schon den "kleinen Bruder" von A1N, den hier: http://www.roboternetz.de/community/...ngsroboter-A1
    Diese Ferien habe ich aber an einem neuen gebaut, vielleicht habt ihr ja den Blog gelesen.
    Den mchte ich Vorstellen:


    Er sieht gar nicht mehr aus wie der alte, aber zum Teil steckt noch die alte Elektronik in ihm.

    Erstmal ein paar Details:
    Microcontroller: Atmega32 und Atmega8
    Steuerung: ber den PC oder das Internet via Funk
    Akku: NimH Racing Pack 9,6 Volt mit 2300mAh
    Abmessungen: Hhe ca 40cm, Lnge 25cm, Breite 27cm
    Funkmodul: Easy Radio
    Motoren: MODELCRAFT RB
    Geschwindigkeit: max 10km/h
    Reichweite: 100 Meter
    Kameras: Hauptkamera, Unterbodenkamera
    Akkulaufzeit: mindestens 4 , maximal 12 Stunden
    Bauzeit: ca. 2 Wochen

    Die Steuerung erfolgt ber den PC oder das Internet, wobei der PC die Schnittstelle zwischen Internet und Roboter ist.

    Es gibt gegenber dem Vorgnger auch einige neue Spielereien, wie z.B. die Wachhundfunktion die meldet wenn sich etwas vor dem Roboter bewegt oder der "sichere Modus" bei dem der Roboter selbststndig nach 5 Sekunden die Motoren stoppt. Dieser Modus kommt zum Beispiel bei schlechtem Empfang oder der Websteuerung zum Einsatz.

    Ich habe viel Wert auf das Einsparen von Strom gelegt, so kann neben dem Motorcontroller und die zwei Kameras ausgeschaltet werden.
    Der Roboter hat eine Reichweite von 100 Metern. Dies wre mit den 2,4 Ghz Kameras eigentlich nicht mglich, ich habe jedoch die Empfangsantenne am PC durch ein "Eigenbau" ersetzt
    Regen macht dem Roboter auch nichts aus, nur die Kontakte der Motoren will ich noch mit Silikon abdichten.

    Nchste Ferien kommen auch noch 2 Solarpanels dran, die Elektronik wurde dafr schon vorbereitet.


    Noch ein paar Bilder:

    <-- die neue Steuerung

    <-- Blick ins Innere

    Mehr Fotos gibts hier: https://picasaweb.google.com/1173414...=embedwebsite#

    ..falls ich was vergessen habe, fragt mich

    Gru toter_fisch
    Miniaturansichten angehngter Grafiken Miniaturansichten angehngter Grafiken Screenshot%u00252520-%252008.06.jpg  
    Gendert von toter_fisch (08.06.2012 um 12:23 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beitrge
    510
    Das sieht toll aus!

    Hast Du ein Video von ihm in Bewegung?
    Und einen Screenshot wenn die Onboard-Kameras aktiv sind.

    Crypi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beitrge
    227
    hi, danke

    ein Video kommt noch irgendwann, hier aber ein Screenshot bei dem Kamera 2 aktiv ist:


    Und noch eins der Websteuerung:




    Gru toter_fisch
    Miniaturansichten angehngter Grafiken Miniaturansichten angehngter Grafiken Screenshot - 09.06.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beitrge
    146
    ... sieht sehr cool aus!!!
    Was versteckt sich denn hintern "automatische Funktionen"? Ist Dein A1n auch irgendwie autonom unterwegs?

    LG, Arno
    ____________________________________________
    Mehr Infos zu meinem Projekt unter: http://www.aurob.com

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beitrge
    3.517
    Blog-Eintrge
    9
    Da fehlt ne SIM bei deinem Tablet :P
    Ne Spa beiseite.......womit hast du die Websteuerung gemacht? Wie funktioniert die? Ist das auch mittels VB realisiert worden?
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen knnen Binr, die anderen nicht.

    Gru
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Abensberg (Niederbayern)
    Alter
    33
    Beitrge
    224
    Hi toter_fisch,

    gefllt mir sehr gut, dein berwachungsroboter!
    Ich htte da noch eine Frage zu deinem Antrieb: Wie hast du die Rder mit der Motorachse verbunden? Ich bin schon seit einiger Zeit am berlegen, wie ich es ohne spezielle Dreh - und Frsteile hinbekomme, Modellbaurder mit Sechskantaufnahme mit der 5 mm - Welle der RB-35 Motoren zu verbinden. Evtl. hast ja du einen Tip fr mich.
    Gru, Martin
    Meine Roboter-, Elektronik- und Modellbauseite: http://www.ram-projects.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Sinsheim b. Heidelberg
    Alter
    24
    Beitrge
    519
    Hallo,
    das sieht wirklich super aus.
    Mich wrde auch mal interessieren, wie du die Weboberflchse machst.

    Gru
    Felix

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Aachen ---- NRW
    Beitrge
    251
    Hallo,

    14?!? Respekt Sieht super aus.
    Htte auch interesse, an der Weboberflche.

    mfG
    Philip

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beitrge
    3.517
    Blog-Eintrge
    9
    Hey,

    als nchstes knntest du die vier Rder einzelnt lagern. So kann dein Bot Bodenunebenheiten ausgleichen, da jedes Rad in der Hhe gendert werden kann.
    hnlich diesem Bot:

    http://cache.gizmodo.com/assets/imag...mars_rover.jpg

    Fr Gelnderoboter ist sowas das Nonplusultra
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen knnen Binr, die anderen nicht.

    Gru
    Daniel

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beitrge
    227
    Hi, war schon lange nicht mehr da wegen Schule usw..

    Hinter automatischen Funktionen versteckt sich die "Wachhundfunktion" die am Pc eine Meldung ausgibt wenn sich etwas vor dem Roboter bewegt.

    Die Websteuerung funktioniert via PHP, wenn ich auf einen der Buttons Drcke wird ein Befehl in einer Textdatei auf dem Server gespeichert und vom PC heruntergeladen und zum Bot gesendet.

    Hmm... Die Rderr habe ich mit einem Rohr befestigt das einfach an die Motorwelle gesteckt wird+zugeklebt und am Rad durch die Radmutter gesteckt wird und da geht dann noch der Mitnehmer-Stift durch.

    Gru toter_fisch

hnliche Themen

  1. berwachungsroboter A1
    Von toter_fisch im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 00:06
  2. Kanone fr Haus und Garten
    Von ChaosBastler im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 22:28
  3. berwachungsroboter
    Von Dan89 im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 23:27
  4. Heim berwachungsroboter
    Von Sommer im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 10:55
  5. Dringend! Hilfe fr Kinder-Garten!
    Von lana im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 13:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •