-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Strombegrenzung für Getriebemotor

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    84

    Strombegrenzung für Getriebemotor

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo.

    Ich habe einen Getriebemotor an ein Blei-Gel Akku angeschlossen (12v) und würde den Strom für den Motor gerne auf 5 Ampere begrenzen, weil die Leistung bereits ausreichst. Werden 5A überschritten, soll auf 5A heruntergeregelt werden (also keine Abschaltung oder so).

    Wie baut man dafür eine Schaltung?

    Danke für eure Hilfe.
    Geändert von SturmGhost (07.06.2012 um 23:20 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    So richtig einfach ist es nicht. Du müsstest über einen Shunt den Strom messen, einen FET in Serie zum Motor schalten und diesen dann abhängig vom Strom abschalten oder als Serienwiderstand verwenden. Du brauchst dann einen großen Kühlkörper für den FET.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. 24V Getriebemotor
    Von Wosn im Forum Motoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 17:36
  2. 12/24V 1A Getriebemotor
    Von otterstedt im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:02
  3. GETRIEBEMOTOR RB 35 1:100 & PWM
    Von stowoda im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 13:34
  4. Getriebemotor mit 2U/min
    Von hendrik87 im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 08:57
  5. 12V Getriebemotor
    Von ShadowPhoenix im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •