-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Verständnissproblem Zero Cross bei Brushlessregler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    56

    Verständnissproblem Zero Cross bei Brushlessregler

    Anzeige

    Hi, Ich beschäftige mich seit 2 Wochen mit dem bau von brushless Reglern.
    Anlauf, Schaltung usw funktioniert auch mein Problem die Spannung am MITTEL Ausgang (BILD),
    man spricht hier ja von Zerocross bedeutet das das die Spannung von - ins + geht (Schnittpunkt) also dass hier Wechselspannung anliegt?
    Mein Problem ist dass mein AtXmega hier nur Positive spannung mißt (ich messe mit der Differentzmessung von GND nach MITTEL
    was dann eigentlich bei Wechselspannung positive und negative Messergebnisse ausgeben sollte)
    Oder wäre es sogar besser gleich die Differenz von MITTEL zu den Phasen zu messer und hier beim kreutzen der Signale zu komulieren?
    Danke für die Hilfe.



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Stern.JPG
Hits:	14
Größe:	27,8 KB
ID:	22502
    Geändert von Basti1204 (06.06.2012 um 12:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 13:10
  2. Brushlessregler (PPM) will nicht - Atmega640 bzw. Atmega16
    Von Michi26206 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 18:04
  3. Neueste Lib-Verständnissproblem
    Von frank1210 im Forum Asuro
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 19:54
  4. Cross-Compiler mitsamt Entwicklungsumgebung auf Python-Basis
    Von Atalanttore im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 22:04
  5. defekter Brushlessregler
    Von Destrono im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •