-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu diesem Step-Up

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227

    Frage zu diesem Step-Up

    Anzeige

    Hi, ich brauche 12 Volt aus 10. Deswegen habe ich mir dieses IC gekauft: http://www.conrad.de/ce/de/product/1...FUGEDgodBkPkUg

    Kann ich mit diesem 12 Volt erzeugen, und wie schließe ich das Bauteil am einfachsten an? Die Angaben von Conrad sind sehr widersprüchlich?
    Bitte helft mit
    Gruß toter_fisch

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Laut DB kann man den Controller als Step Up oder Step Down betreiben. Somit sollte der bei dir funktionieren.

    MfG Hannes

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hi,

    eine Beispielbeschaltung findest du auf der ersten Seite des DB. Diese ist aber für 5V/40mA ausgelegt. Die Werte musst du an deine Schaltung anpassen.
    Wieviel Strom soll in dem 12V-Teil maximal fließen? Das ist wichtig zu wissen um dem Regler zu dimensionieren.
    Auf Seite 12 sind auch Schaltungen die aus 5V 12V machen. Die kannst du eventuell auch nehmen (auch wieder Werte anpassen).
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227
    eigentlich waren die 12 Volt für die Kamera vom Roboter. Die schließe ich jetzt direkt an den 10 Volt Akku geht besser als am Netzstecker
    Aber komisch die bei Conrad, eben habe ich angerufen und die sagen das dieser Baustein ungeeignet wäre zum hochregeln auf 12 Volt.. Anscheinend wäre das ein Abwärtsregler sagen sie

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Das hier steht direkt auf der ersten Seite

    "Works in Step-Up or Step-Down Mode"
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Das Datenblatt lügt nie. Im DB steht das dieser als Step up und Step down verwendbar ist.

    Du musst immer im DB nachschauen.

    MfG Hannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von da_miez3
    Registriert seit
    24.02.2012
    Ort
    Ilmenau
    Alter
    30
    Beiträge
    198

Ähnliche Themen

  1. Frage zu diesem Transistor
    Von toter_fisch im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 13:43
  2. Hybridbot - Step by Step
    Von solo im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 10:44
  3. Step-Up- und Step-Down-Wandler
    Von cipher im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 12:05
  4. AVR Butterfly Programmieren Step by Step
    Von ammannM im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 20:36
  5. Frage zu Step up wandler
    Von The Man im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •