-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AVRGCC, Subdir dep, was bedeutet *.o.d

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Anzeige

    Hallo Alle,

    beim aktuellen Programmieren stolpere ich über nen File *.o.d in der Subdirectory aktuellesprojekt/default/dep. Der Inhalt ist mir klar, aber Tante El Guck (kleiner Scherz - guck el = google) gibt garnix her.

    Offensichtlich sind darin alle bei der letzten Compilation eingebundenen Module gelistet, praktischer Weise auch mit der kompletten aber teilweise "/../"-gekürzten Ortsangabe am Rechner.

    Frage:
    Was bedeutet *o.d ?
    Wo gibts das Handbuch, wo das drin steht?

    Danke im Voraus.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von sternst
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    672
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Was bedeutet *o.d ?
    Das .d steht für "dependencies", und alles davor ist das, worauf es sich bezieht.
    Also z.B. main.o.d enthält die Abhängigkeiten von main.o.

    PS:
    praktischer Weise auch mit der kompletten aber teilweise "/../"-gekürzten Ortsangabe am Rechner.
    Da ist nichts gekürzt. Im Gegenteil, durch die /../ ist die Pfadangabe sogar deutlich länger als nötig.
    "a/b/c/../../d/e" ist schließlich das Gleiche wie "a/d/e".
    Geändert von sternst (25.05.2012 um 12:36 Uhr)
    MfG
    Stefan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von sternst Beitrag anzeigen
    Das .d steht für "dependencies", ...
    Danke Stefan. Das Stichwort war dependencies, damit wird sogar die Auskunftsfreudigkeit von El Guck belebt. Erstens habe ich ne Hilfe dazu gefunden, online auf *gnu.org* unter ~Preprocessor-Options.html und jetzt erkenne ich auch Details im makefile (das AVRStudio4 für mich erstellt), dessen kryptische Inhalte damit für mich etwas weniger geworden sind . . . .

    Code:
    /*  Es folgt der aktuelle Übersetzungskommentar:
    Build started 17.12.2011 at 19:10:41
    avr-gcc  -mmcu=atmega328p -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99               
            -DF_CPU=20000000UL -O0 -funsigned-char -funsigned-bitfields
            -fpack-struct -fshort-enums
            -MD -MP -MT D01_41.o -MF dep/D01_41.o.d  -c  ../D01_41.c
    avr-gcc -mmcu=atmega328p -Wl,-Map=D01_41.map D01_41.o
            -o D01_41.elf
    avr-objcopy -O ihex -R .eeprom -R .fuse -R .lock -R .signature
            D01_41.elf D01_41.hex
    avr-objcopy -j .eeprom --set-section-flags=.eeprom="alloc,load"
            --change-section-lma .eeprom=0 --no-change-warnings
            -O ihex D01_41.elf D01_41.eep || exit 0
    avr-objdump -h -S D01_41.elf > D01_41.lss
    AVR Memory Usage
    ----------------
    Device: atmega328p
    Program:   11540 bytes (35.2% Full)
    (.text + .data + .bootloader)
    Data:       1408 bytes (68.8% Full)
    (.data + .bss + .noinit)
    Build succeeded with 0 Warnings...
                                                Ende des Kommentars
     ============================================================ */
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Interrupt und AVRGCC & Atmega644
    Von stekohl im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:02
  2. RN Control - AVRStudio/AVRGCC - USART - Probleme :(
    Von tork im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 15:05
  3. AVRGCC: RNKeylcd über I2C von RNControl steuern
    Von AlexKeidel im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 18:18
  4. StudioAVR mit AVRGCC einbinden
    Von chouifi im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 14:35
  5. Anleitung: avrgcc + avrdude installieren
    Von kater im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 20:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •