-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roboterplattform - ER1 von Evolution Robotics

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    34

    VERKAUFT ! Roboterplattform - ER1 von Evolution Robotics

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Moin !

    Hätte da folgendes anzubieten:

    ER1 vonEvolution Robotics

    Was ist das ?
    Evolution Robotics ("www.evolution.com") brachte vor einigen Jahren ein hochflexibles Entwicklungssystem für einen Roboter auf den Markt.
    Die Idee ist einfach und genial. Man nehme eine Plattform, setze einen Laptop und eine Webcam drauf, gebe ordentliche und programmierbare Software dazu
    und verbinde alles per USB fertig ist das Entwicklungssystem !

    Der modular aufgebaute ER1 Roboter besteht aus:

    - ein Konstruktionssatz auf Basis von 1 Inch (1 Zoll = 2,54 cm) Alumiumprofilen (US-Norm)
    - zwei sehr stabile, kräftige Antriebseinheiten (Shinano SST58D3820 Stepper auf 1/4 Inch Aluplattform (ca 6mm) mit Zahnriemenantrieb auf 4 Inch Räder)
    - ein ER1 RCM (Roboter Control Module,basiert auf MC3410 Steuerungprozessoren von "www.pmdcorp.com")
    Das ER1 RCM steuert die Antriebe, hat zwei I/O-Ports und erledigt die Kommunikation mit der Software per USB
    - eine Webcam ( Critter USB, je andere Webcam geht auch)
    - eine Stromversorgung auf Batteriebasis (12V Bleigel im Original - 14,4 MiMH geht problemlos)
    - das Robot Control Center, die Software die
    die manuelle Steuerung vom Rechner bereitstellt,
    WebCam/Bildverarbeitung kann,
    über die Möglichkeit verfügt per Ablaufsteuerung kleinere Programme zu entwickeln,
    ein Interface für den Zugriff per Software von einem Hostrechner bereitstellt,
    auf Win XP (und kleiner) läuft.
    - Softwareumgebung die die Programmierung mit üblichen Hochsprachen (Java / Python etc. ) ermöglicht

    Die Abmessung des in den Bildern gezeigten Aufbaus (BHT): 35cm * 65cm *40cm

    Das ganze System braucht keine tolle Hardware: ein Laptop der 1 GHz Klasse, mit Standardgrafikkarte und ein paar USB-Ports, WLan-Karte und WinXP - das reicht !

    Ich habe den ER1in dieser Form als "autonome" Einheit betrieben:
    Steuerungsrechner: VIA Epia Mini-ITX (1,2 GHz) mit zusätzlicher WLan- und USB-Karte. Stromversorgung über M1-ATX-HV (PicoPSU) und 14,4V NiMH-Akkus.
    Die Software habe ich unter Java entwickelt, klappte sehr gut !

    Was biete ich an ?
    Das ER1-Entwicklungskit in der Origialverpackung, mit Dokumentation und Software.
    Der Energieblock wird ohne Batterie geliefert (mit 14,4V MiMH-/LiPo-Akkus leicht wieder aufrüstbar)

    Gibt es einen Haken ?
    Nein, das System funktioniert problemlos. Ich leg noch eine CD mit den "gesammelten" Werken, also Software, Hardwarebeschreibungen etc. zusätzlich bei.

    Zustand :
    -technisch einwandfrei
    -optisch gut, Gebrauchsspuren (Kratzer, Schrammen, Schraubespuren)

    Lieferumfang:
    1 ER1 Roboter Entwicklungskit in Originalverpackung
    bestehend aus allen Teilen die an dem abgebildetn Aufbau verwendet wurden:
    -Konstruktionbauteile (Aluprofile, Kunstoffverbindner, Schrauben etc. )
    -2 Antriebseinheiten
    -1 ER1 RCM
    -1 Ernergiebox - ohne Batterie
    -1 Critter USB-Webcam
    -1 Handbuch
    -1 Software CD - Original


    ER1 Expansion Pack vonEvolution Robotics

    Was ist das ?
    Das Erweiterungskit zum modular aufgebauten ER1 Roboter (siehe meine aktuellen Auktionen) bringt zusätzliches Konstruktionsmaterial zum
    Aufbau vielfältiger ER1 Abwandlungen. Die Dokumentation enthält mehrere Bauanleitungen.
    Das Kit besteht aus 1 Zoll-Aluprofilen unterschiedlicher Länge ( 2-10 Inch), einem Paar 4-Zoll-Räder und viel zusätzlichem Montagematerial

    Zustand :
    -technisch einwandfrei
    -optisch gut, unterschiedliche Gebrauchsspuren (Kratzer, Schrammen, Schraubenspuren) an den Alu-Profilen.
    Die Räder sind praktisch unbenutzt !


    Lieferumfang:
    -1 ER1 Expansion Pack
    -1 Handbuch


    Zusätzlich ist noch das Abstandsesensoren Kit dabei. Habe es aber nie in Betrieb gehabt und kann nicht sagen ob es funktioniert.


    Als Preis würde ich mir vorstellen 150€ inkl. Versand.


    Bei Fragen einfach melden.
    Auch direkt über dominik ÄTT logview DOTTER info
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Er101.jpg   Er102.jpg   Er103.jpg   Er104.jpg   Er105.jpg  

    Geändert von moelski (30.05.2012 um 07:57 Uhr) Grund: Verkauft

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    34
    Zusätzliche Bilder ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Er106.jpg   Er107.jpg   Er108.jpg   Er109.jpg   Er110.jpg  


  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    34
    Und noch mehr Bilder ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Er111.jpg   Ext01.jpg   Ext02.jpg   Ext03.jpg   Ext04.jpg  


  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    34
    Preis angepasst

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    34
    ist VERKAUFT

Ähnliche Themen

  1. USB - Seriell Adapter und Atmel Evolution Board 2 von Pollin
    Von Inkoknito im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 10:01
  2. MS Robotics / AVR-Anbindung
    Von PicNick im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 13:32
  3. [url]www.c-robotics.de?[/url]
    Von Jon im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 13:50
  4. Fragen zum ER1 von Evolution Robotics
    Von Endos im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 17:17
  5. Erfahrungen mit der ER1 von evolution?
    Von Rieger im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •