-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Benötigte Hardware: Motoransteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    2

    Benötigte Hardware: Motoransteuerung

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    im Rahmen eines kleines Projekts neben dem Studium soll ein kleiner "Transportroboter" gebaut werden.
    Die Strecke, welcher der Roboter überwinden muss, ist nur ca. 10m lang, weist kleine schikanen ist aber ansonsten gerade. Eine Lenkung ist also nicht nötig
    Das Gefährt an sich wird ca. 7kg schwer werden. Aufgrund unseres geringen Budgets haben wir vor, für den Antrieb einen gebrauchten Akkubohrer + dessen Akku ("ABS 14,4" --> http://www.tip-werkzeuge.de/werkzeug...wkzg_tech.html ) zu verwenden (natürlich mit zusätzlicher Übersetzung zur Antriebsachse).

    Da niemand aus unserem Team Erfahrungen in diesem Bereich hat, wären wir froh etwas Hilfestellung bei der Motoransteuerung zu erhalten.
    Diese soll lediglich folgende Vorraussetzungen erfüllen:
    -Starten des vorprogrammierten Programms durch einen Schalter/Knopf
    -Programm soll zeitlich (im vorhinein beim programmieren die Drehzahlen an die Strecke angepasst) die Motordrehzahl steuern
    -möglichst einfach umsetzbar und kostengünstig sein (geringe C-Programmierkenntnisse vorhanden)

    -zusätzliche Sensoren oder sonstiges sind nicht von nöten

    Die eigentliche Frage also: Was brauchen wir an zusätzlicher Hardware für dieses Vorhaben?


    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    44
    Hallo Flowida,

    hier gibt es einige interessante Motor-Sensor-Projekte mit den dazu gehörenden Details für den Aufbau: http://www.gb97816.homepage.t-online.de/ für die Ansteuerung.

    Gruß H2R2

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    2
    Nabend H2R2,

    vielen Dank für den Seiten-Tipp. Mittlerweile steht die Idee, die komplette Elektronik aus dem Akkubohrer zu übernehmen. Über den "Abzug" kann ja stufenlos die Drehzahl eingestellt werden. Ein Servo soll dann diese Aufgabe übernehmen...
    Kennt jemand "programmierfertige" Servos(einheiten) , welche man einfach noch nach belieben programmieren kann?
    Bei meiner bisherigen Recherche bin ich lediglich auf einen automatischen Servotester gestoßen... dieser führt aber leider nur ein vorgebenes Testprogramm mit dem Servo durch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benötigte Komponenten für Asuro
    Von Manulito im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 21:18
  2. Benötigte Spannungsquelle für ATMega8
    Von Manni2k im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 21:09
  3. benötigte Hardware für Schrittmotorsteuerung
    Von electrofux im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 16:30
  4. Häufig benötigte Bauteile?
    Von Fengel im Forum Elektronik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 17:01
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •