-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Versicherung zahlt geklautes Navi?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    11

    Versicherung zahlt geklautes Navi?

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe abends vergessen, das Navi aus dem Auto zu nehmen, prompt wurde die Scheibe eingeschlagen und das Gerät gestohlen. Die Versicherung weigert sich, für den Schaden aufzukommen. Zu Recht? Versicherung zahlt gekautes Navi ?

    Liebe Grüße
    Geändert von piassa (27.05.2012 um 22:19 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    938
    Aus welchem Vertrag wird die Leistung verweigert? Hausrat (das _mobile_ Navi)? Kasko (der Schaden am Fahrzeug)?
    Hast du den Schaden schriftlich gemeldet und rückbestätigt bekommen?
    Wie lautet die Ablehnungsbegründung? Die kannst du ja mit den Versicherungsbedingungen _deines_ Vertrages (das sind nicht unbedingt die aktuellsten!) abgleichen, evtl. einen Deutungsspielraum erkennen und abschätzen, ob sich eine weitere Auseinandersetzung lohnen würde.

    Hast du den betreffenden Vertrag bei einem Makler abgeschlossen? Dann mach DEM Beine, das ist sein Job!
    Bei einer Agentur des Versicherers? Hast du Rechtsschutz für diese Sparte?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Ist meinem Vater auch schonmal passiert...

    Die "Begründung" war sinngemäß in etwa "Wer das Navi deutlich sichtbar im Auto hängen lässt ist selbst schuld wenn die Scheibe eingeschlagen wird"


    Es soll auch schon vorgekommen sein daß Versicherungen einen solchen Schaden nicht reguliert haben, und das nur weil die Abdrücke vom Saugnapf auf der Scheibe erkennbar waren. D.h. theoretisch müsste man die Scheibe immer abwischen wenn man das Navi entfernt

    Kurz gesagt: Versicherungen nehmen gerne dein Geld, aber wenn sie es wieder rausrücken sollen werden die gerne mal etwas zickig.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von Felix G Beitrag anzeigen
    ... Versicherungen nehmen gerne dein Geld ... wenn sie es wieder rausrücken sollen ... etwas zickig.
    Genau. Da macht es manchmal Sinn, den Versicherungsfall mit einem guten Rechtsanwalt zu formulieren ;.-.) . Kann unterm Strich ziemlich lohnend werden.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Vielleicht auch hier noch mal nachsehen: es scheint da einen ähnlichen Fall zu geben.

    http://www.versichertenforum.com/nav...etzt-t881.html

    von Anne » 12.04.2010, 19:31

    Hallo,

    ich habe abends vergessen, das Navi aus dem Auto zu nehmen, prompt
    wurde die Scheibe eingeschlagen und das Gerät gestohlen. Die Versicherung
    weigert sich, für den Schaden aufzukommen. Zu Recht?

    Liebe Grüße

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    @Manf: Ich glaube er kennt den Post der Text ist haargenau der selbe, nur 2 Jahre älter

Ähnliche Themen

  1. KFZ-Ladegerät für Navi
    Von oZe im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 19:32
  2. Auto Navi-Touchscreen - Signale mitbenutzen
    Von Wörsty im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 18:40
  3. Roboter-Navi
    Von Lutz27 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 12:08
  4. PDA Navi automatisch ausfahren
    Von wanni im Forum Mechanik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 15:45
  5. Navi-Bot
    Von Bluesmash im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •