-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: sharp gd 12

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    17

    sharp gd 12

    Anzeige

    also ich hab folgendes problem
    ich bin anfänger und habe wen RN-Control 1.4(mit 2getriebemotoren) und einen sharp gd12
    vor mir liegen und hab keine ahnung wie ich den Programmieren könnte
    also hilft mir mit codes o.ä.


    danke schon mal im voraus!!!

    2BE

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    du musst den sharp an einen analogeingang anschließen und dann in Bascom den sensor abfragen...

    hast du erfahrung mit Bascom bzw. mikrocontrollern?

    hast du icq?

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    17
    nein nich wirklich
    kleine programme ( Motor, LEDs) halt , aber keine komplexeren sachen wie sensor abfrage oder so was in der richtung.
    nein kein Icq nur msn messenger!!!
    2BE

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    dann gib mal dein messenger....
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    17

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    39
    ich hab das selbe Problem. Wie schließe ich den Sensor an und wo bekomme ich die 5V her ?

  7. #7
    Gast
    Bei RN-Control ist dafür eine Stiftleiste als auch die Steckbuchsen auf der Platine vorgesehen. Da kann man leicht 5V abgreifen. Schau mal in die Anleitung

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...auf dem RN-Control sind Anschlüsse, an den man die 5V Abgreifen kann (neben den orangen Klemmen von PortA). Den Ausgang vom Sensor schliesst man an einem analogen Eingang an (z.b. auch ein Pin vom PortA)

    Wie man den dann einliest kann man z.B. sehr gut im Demoprogramm vom RN-Control ansehen, da werden die Taster/Widerstandskombination ja über einen Analogwert eingelesen, ausgewertet und weiterverarbeitet.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    39
    danke
    also rot = +5V ,schwarz = GND und gelb ist Signal das an zB PA0 angeschlossen wird.
    Welches Demoprog. soll ich nehmen ?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...Anschlusschema ist korrekt, Demoprogramm liegt auf der CD im Verzeichnis RN-Control.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •