-
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14

Thema: Baby Orangutan B-328 - Motortreiber gekillt?

  1. #9
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ScummVM
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    78
    Super, danke!
    Werd Pololu mal eine Mail schreiben, vielleicht haben sie ein paar Treiber für mich

    Hab mich jetzt allerdings entschieden ein paar "dickere" Motortreiber zu kaufen, will nicht riskieren den zweiten auch noch zu killen. Die Baby Orangutans werd ich zur Turm / Kanonensteuerung verwenden da sind wesentlich kleinere Motore drin - das sollten sie eher verkraften.

    Gruß
    ScummVM

  2. #10
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    27
    Beiträge
    921
    Hab einmal auf die selbe Weise den L293D gefetzt. Dann habe ich das im Code so angepasst, dass die Enable-Leitung erst mal auf GND gezogen wird, paar ms Verzögerung, Richtung wird umgeschaltet, Enable-Leitung wieder auf High. So läufst noch heute

  3. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    6.637
    Zitat Zitat von 5Volt-Junkie Beitrag anzeigen
    Hab einmal auf die selbe Weise den L293D gefetzt. Dann ... Code ... angepasst ...
    Den L293 habe ich erst einmal verheizt - mit meinem WALL R. Die Abhilfe war einfach - ich habe für den einzigen Motor beide Kanäle des 293 parallel genommen - und der WALL R fährt und fährt und fährt ...

    Die Bremserei mit dem Gegenschub - das Normalste der Welt für jeden, der schon Bötchen (na ja, geht ja bis zum Dickschiff) mit Motor gefahren ist - funktioniert bei meinen autonomen Dosen ziemlich gut. Allerdings ist deren Leistung, und nicht nur die Aufnahmen sondern vermutlich auch die Leistungsabgabe, relativ bescheiden. Entsprechende Tests (klick) hatte ich systematisch betrieben, um eine optimale, auch ne präzise Fahrweise zu erreichen. Dazu gibts etliche Diagramme, eins mit "Vollschub zum Bremsen" z.B. hier.

    Es gibt ein Fazit (getestet bei TB6612FNG und ~293): beim TB6612FNG kann man beide Kanäle parallel schalten und softwaremässig gleichzeitig steuern. Das verdoppelt die zulässige Leistung. Wenn man nicht zwei Motoren zu schalten hat, kann das DIE Alternative sein, unabhängig vom Treiberbaustein.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #12
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ScummVM
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    78
    Da hab ich jetzt einige Threads zu lesen bis ich meine neuen Treiber hab - sind echt super Teile die du da zusammenschraubst

    Das man einige Treiber parallel schalten kann wusste ich - allerdings scheitert's da am programmieren bei mir.

  5. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    6.637
    Zitat Zitat von ScummVM Beitrag anzeigen
    ... Treiber parallel schalten ... scheitert's da am programmieren bei mir.
    Einmal danke. Zum Programmieren von beiden Kanälen parallel : Du setzt stets simultan beide entsprechenden Pins die den Treiberbaustein ansteuern - am einfachsten verbindest Du die "verschwisterten" Treibereingänge und die Ausgänge. Dann läufts parallel - und das sieht softwaretechnisch wie EIN einziger Kanal aus. Aber elektrisch mit doppelter Ausgangspower. War das verständlich (Urlaubszeit - Birne leicht überhitzt . . . )
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #14
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ScummVM
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    78
    thx, muss ich mal ausprobieren wenn ich etwas mehr Zeit hab.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Basic(-Billig/-Baby) Mono Wheel
    Von mausi_mick im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 15:47
  2. Miniprojekt zwischendurch : "Baby-Snugboard"
    Von Andree-HB im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 14:18
  3. SD21 gekillt?
    Von fod.marc im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 10:44
  4. Suche Erfahrungen mit Baby Orangutan 168
    Von oberallgeier im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 09:25
  5. Relais gekillt - warum???
    Von Tido im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •