-

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12

Thema: ADC0/1 Eingänge umändern

  1. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    437
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Das Datenrichtungsregister und die Portpins beim Start auf Null setzen?
    Die sind halt in der Standardkonfiguration auf 0, das bedeutet ja nicht, dass der Programmierer das so zu lassen hat.
    Das ist doch überflüssig. Im Nach-Reset-Zustand sind die Ports laut Datenblatt "tri-stated" , auch PUD ist auf Null, also sozuagen eine vollständige Nullnummer - ohne dass man (ich jedenfalls) irgendein Schnippelchen Code braucht.
    Ja, ist bekannt. Vor meiner Nachricht hatte ich mir die zugehörigen .c und .h des Projekts angesehen, hättest Du das auch, wäre Dir klar warum Dein Post daneben ging.
    Welchen Grund haben dann diese zwei defines bzw. die Aussage " ... hier wird entschieden ... ob der Pin beim Start ..."?
    Das sind Definitionen die vom Makro portInit() verwendet werden, um die Ports in den vom User gewünschten Anfangszustand zu versetzen.

  2. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18
    Blog-Einträge
    2
    Das hört sich ja alles gut an.

    Vielleicht könnte mir noch jemand sagen wie ich den Port ADC0 in der Programmierung eine 1 verpasse. Laut Euren Aussagen ist er auf 0 geschaltet.

    Das wäre noch sehr hiflreich.

  3. #11
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    25
    Beiträge
    3.513
    Blog-Einträge
    9
    Jeder I/O Pin wird durch zwei Register gesteuert. Das erste Register (Data Direction Register - DDR) bestimmt wie welcher Pin geschaltet ist (Eingang oder Ausgang). Das andere Register regelt dann den logischen Zustand des Registers, sprich wenn du da eine 1 rein schreibst ist der dementsprechende Pin auch 1.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #12
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18
    Blog-Einträge
    2
    So das ist ja echt einfach.

    AVR I O includen.
    Dann in der Main void die ports beschalten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Temperatur über ADC0?
    Von danimath im Forum Robby RP6
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 10:03
  2. adc0, adc1, scl
    Von Morpheus1997 im Forum Robby RP6
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 11:31
  3. Poti an ADC0/ADC1
    Von neo3000 im Forum Robby RP6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 02:09
  4. ADC0 am RP6
    Von .:Robin:. im Forum Robby RP6
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •